Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Der Vinschger Höhenweg - 3. Teilstrecke-Variante

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Vinschger Höhenweg - 3. Teilstrecke-Variante

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:00 h
  • Strecke
    14.2km
  • Höhenmeter
    290 hm
  • Höhenmeter
    920 hm
  • Max. Höhe
    1753 m
Von Tanas bis zum Eingang zum Matschertal und hinunter nach Schluderns.

Wegbeschreibung

Der Wegverlauf dieser Variante der dritten Etappe des Vinschger Höhenweges beginnt in Tanas beim Gasthof Paflur. Anfangs nach Norden hinein in den kleinen Taleinschnitt das Tanaser Baches, führt der Weg dann in leichtem Auf und Ab den Sonnenberg entlang bis nach Gschneir. Hier beginnt der gleichnamige Waalweg entlang eines offen verlaufenden Waals, der Wasser aus dem Matschertal zu den trockenen Hängen des Sonnenberges leitet. Der Weg hier ist schattig und überaus angenehm zu gehen. Nach etwa 3km (ab Gschneir) führt der Weg 20A und 20 hinunter zur Churburg und nach Schluderns.

Startpunkt

Gasthof Paflur oberhalb von Tanas

Zielpunkt

Bahnhof Schluderns

Besonderheiten

Gschneirer Waalweg

Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Vinschger Bahn ab Schluderns

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Zur Startseite