Sentiero turistico Contenuto Premium

zum Rifugio Val di Fumo - Unberührte Landschaft im Naturpark Adamello-Brenta

Sentiero turistico · Valle del Chiese e Giudicarie centrali
Responsabile del contenuto
KOMPASS-Karten Partner verificato 
  • bd349c27428b86daaf32a3515b5df6e3.tif
    bd349c27428b86daaf32a3515b5df6e3.tif
    Foto: KOMPASS-Karten
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 25 20 15 10 5 km
Lunghezza 26,2 km
3:00 h.
200 m
200 m
2.863 m
1.793 m

Vom Parkplatz   01  bei der "Diga di Bissina" gehen wir Richtung Staumauer am Ende der Straße. Hier geht der Wanderweg Nummer 240 ab (dieser Beschilderung folgen). Wir folgen dem breiten Schotterweg und gehen gemütlich am Seeufer entlang. Die Aussicht auf die umliegende Bergwelt ist atemberaubend. Wir kommen immer wieder an kleinen Wasserfällen vorbei, die zum See hinunterstürzen. Nach ca. 3,5 km und 45 Minuten erreichen wir die Malga Breguzzo   02 , wo auch der breite Schotterweg endet. Nun wandern wir links des Chieses entlang und folgen weiterhin der Wegnummer 240. Der türkisblaue Fluss fließt uns kurz darauf in kleinen Wasserfällen entgegen. Wir gehen durch eine sanfte, unberührte Postkartenlandschaft.   Der Weg ist manchmal etwas schmal und holprig und steigt leicht an, aber er ist ohne Probleme zu bewältigen. Wir gehen weiter zwischen herrlichen Rhododendron-Sträuchern taleinwärts in das Val di Fumo, das größte Tal der gesamten Adamello-Presanella-Gruppe, und bestaunen die

Accedi al percorso con PRO+
Con PRO+ hai accesso a tutti i dettagli del percorso, incluse direzioni, foto, tracciato GPS e altre informazioni utili.

Sei già registrato? 

Contenuto Premium I percorsi Premium sono creati da autori ed editori specializzati.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti