Sentiero turistico Contenuto Premium

Prossliner Schwaige und Schlernbödelehütte - Geologensteig unter dem Schlern

Sentiero turistico · Dolomiti Alpe di Siusi
Responsabile del contenuto
KOMPASS-Karten Partner verificato 
  • 01AmGeologen-steigFranziskaBaumann.TIF
    01AmGeologen-steigFranziskaBaumann.TIF
    Foto: KOMPASS-Karten
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Lunghezza 8,3 km
3:30 h.
660 m
660 m
1.822 m
1.202 m
Bei Bad Ratzes beginnt der Geologensteig ins Frötschbachtal, der zu einer Zeitreise durch die Erdgeschichte einlädt. Zwischen Schlern und Seiser Alm hat sich der Bach tief in den Felsen gegraben und so die unterschiedlichen Gesteinsschichten freigelegt. An zehn Stationen erfährt man Interessantes aus der Geologie. Ist der Wissensdurst gestillt, kommt die Proßliner Schwaige gerade recht, um sich aus der Almküche zu stärken. Auch bei der Schlernbödelehütte wäre es schade, einfach vorbeizugehen. Sie verwöhnt ihre Gäste mit manch selbst gemachtem Leckerbissen, von der deftigen Marende bis zu Südtiroler Krapfen. Für den Mittagsschlaf geht’s anschließend ab in den Liegestuhl.

Man geht rechts am Hotel Bad Ratzes 01 vorbei und überquert den Frötschbach. Nach der Brücke beginnt der Geologensteig, der in das Bachtal hineinführt (Mark. 1). Man folgt dem Waldweg an den Hängen über dem Frötschbach entlang, lässt nach einer halben Stunde den Abzweig zur Schlernbödelehütte, den späteren Rückweg, rechts liegen und wechselt auf die andere Talseite (Mark. 1a). Der Steig leitet nun steiler durch Wald bergauf und oberhalb der Schlucht entlang. Teilweise bricht er zum Bach hin steil ab, ist aber mit Geländern gesichert. Geologisch interessant sind in diesem Wegabschnitt säulenartige Gebilde aus Basaltgestein vulkanischen Ursprungs. Wenig später stürzt nach ausreichend Niederschlägen ein eindrucksvoller Wasserfall über eine Felsstufe. In Kehren geht es zur urigen Almhütte Prossliner Schwaige 02 hinauf, die am westlichen Rand der Seiser Alm liegt. Dort bietet sich ein großartiger Blick auf die Felsabstürze des Schlern.Nach der Einkehr geht man zwischen den Almhütten

Accedi al percorso con PRO+
Con PRO+ hai accesso a tutti i dettagli del percorso, incluse direzioni, foto, tracciato GPS e altre informazioni utili.

Sei già registrato? 

Contenuto Premium I percorsi Premium sono creati da autori ed editori specializzati.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti