Sentiero turistico Contenuto Premium

Erosionsformen auf dem Weg zum Piz Daint

Sentiero turistico · Engadin Scuol Samnaun
Responsabile del contenuto
Tourenplaner SCHWEIZ Partner verificato  Explorers Choice 
  • Der Piz Daint, von Westen (Muliniersch) gesehen.
    Der Piz Daint, von Westen (Muliniersch) gesehen.
    Foto: Fredy Joss, Tourenplaner SCHWEIZ
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 10 8 6 4 2 km Piz Daint Il Jalet Il Jalet
media
Lunghezza 10,4 km
4:30 h.
858 m
858 m
2.967 m
2.147 m
Durch eine karge Landschaft mit interessanten Erosionsformen wandert man auf den Piz Daint über dem Ofenpass.

Piz Daint heisst so viel wie «innere Spitze». Ein schlichter Name für einen schönen Wanderberg. «Süsom Givè» ist der Startpunkt und bedeutet etwa «oberste Schulter» und etwas freier übersetzt «Passhöhe». Der deutsche Name «Ofenpass» stammt von früheren Eisenbergwerken und -hütten, die in der Region vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert betrieben wurden. Auch Silber und Blei wurden abgebaut. Vom Pass wandert man durch ein Tälchen mit den zerklüfteten Felsformationen des Jalet zur Fläche Davo Plattas. Danach durchquert man karge Hänge bis zum Westnordwestgrat des Piz Daint. Der Weg ist meistens deutlich zu sehen, ausser bei einer kurzen Plattenzone vor dem Grat. Über diesen Grat leitet der steinige Weg auf den Piz Daint. Der Gipfel bietet eine herrliche Aussicht über das ganze Münstertal und über Gebiete des Nationalparks. Eindrücklich ist auch der Tiefblick in die steinigen Flanken mit den skurrilen Erosionsformen im Dolomitgestein, deren Gebilde die Fantasie anregen.

Accedi al percorso con PRO+
Con PRO+ hai accesso a tutti i dettagli del percorso, incluse direzioni, foto, tracciato GPS e altre informazioni utili.

Sei già registrato? 

Contenuto Premium I percorsi Premium sono creati da autori ed editori specializzati.
Editore Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti