Escursioni a Udine

Friuli-Venezia Giulia, Italia

Outdooractive Editors  Partner verificato 
Responsabile del contenuto
LogoOutdooractive Editors
Nella nostra Guida di viaggio in "Destinazioni" troverai molti consigli per organizzare tua vacanza attiva a Udine. Lasciati ispirare dalle descrizioni e dai dettagli dei più bei percorsi per l'attività: Escursioni
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri

Escursioni a Udine: la nostra top 10

??????
Sentiero turistico · Villach - Faaker See - Ossiacher See
4-Almenwanderung am östlichen Karnischen Höhenweg
Percorso consigliato Difficoltà difficile
2
28,7 km
8:30 h.
1.920 m
1.800 m
Bei dieser anstrengenden 4-Almenwanderung überschreiten wir den östlichen Teil des Karnischen Höhenweges, ausgehend vom Unteren Gailtal und weiter bis zum Beginn des Kanaltals.
??????
Sentiero turistico · Alpi Giulie
Monte Chiampon, Monte Cuarnan
Percorso consigliato Difficoltà media
1
6,3 km
4:00 h.
980 m
980 m
Perfekte Spätherbst- bzw. Frühjahrswanderung um dem trostlosen Wetter in Kärnten zu entfliehen, wenn der Süden aufgrund der Wetterprognose begünstigt ist.
??????
Sentiero turistico · Karnischer Hauptkamm
03 Südalpenweg, E20: Naßfeld -Zollnersee Hütte
Percorso consigliato Difficoltà media Tappa 20
1
23,1 km
9:15 h.
1.304 m
1.131 m
Vom Alpenhotel Plattner oberhalb Naßfeld wandern wir teils im dichten Nebel und bei heftigem Wind abwechselnd über alpines Gelände und sanfte Almen entlang von Schützengräben und Steilhängen zur Zollnerseehütte.
??????
Sentiero turistico · Alpi Giulie
Julius-Kugy-Dreiländerweg in 30 tappe - collegamento via E 16a
Percorso consigliato Difficoltà difficile
8,2 km
3:30 h.
740 m
520 m
Bei dieser Wanderung in den westlichen Julischen Alpen streifen wir einen Naturpark - zudem bietet sich bei der Bocc. di Zaiavor ein großartiger Ausblick zum M. Canìn-Massiv.  
??????
Sentiero turistico · Tarvisio
Julius-Kugy-Dreiländerweg in 30 tappe - collegamento via E 16b
Percorso consigliato Difficoltà media
9,1 km
4:00 h.
780 m
850 m
Wir wandern vom östl. Teil des Valle di Musi hinauf zum Höhenkamm des Gran Monte und erblicken dabei von den beiden höchsten Erhebungen die großartigen westlichen Julischen Alpen.  
??????
Sentiero turistico · Resia
Julius-Kugy-Dreiländerweg in 30 tappe - collegamento via E 17b
Percorso consigliato Difficoltà difficile
13,6 km
5:00 h.
1.050 m
550 m
Wir verlasssen das östl. Resiatal und wandern hinauf zum Höhenrücken mit der großartigen Aussicht - schließlich gehen wir hinunter in das Ost-West-Tal Uccea nach Stavoli Gnivizza.    
??????
Sentiero turistico · Karnischer Hauptkamm
Nassfeldpass - Garnitzenalm - Kronalm - Ofenalm - Auernigalm - Nassfeldpass
Percorso consigliato Difficoltà facile
5
9,3 km
4:15 h.
465 m
465 m
Eine leichte grenzüberschreitende Rund-Wanderung führt uns über Schipisten und entlang der Grenze zu einigen kleinen Almen.
??????
Sentiero turistico · Resia
Julius-Kugy-Dreiländerweg in 30 Etappen - E 17
Percorso consigliato Difficoltà difficile Tappa 17
23,7 km
8:30 h.
1.430 m
1.930 m
Das Wandern nach Osten entlang eines Höhenrückens, eingebettet vom Tal Uccea und des östlichen Resiatals, begleitet von schönen Ausblicken auf die Canin-Gruppe - Wandergenuss!    
??????
Sentiero turistico · Prealpi Carniche
Die verlassenen Dörfer bei Moggio Udinese
Percorso consigliato Difficoltà difficile
10
13,5 km
5:37 h.
960 m
960 m
Die Wanderung führt von Moggio Udinese teils auf Maultierpfaden, teils auf schmalen Pfaden zuerst auf eine Paßhöhe (665 m) und dann nach Moggessa di qua (510 m), weiter hinab in ein Tal und auf einer Brücke über den Rio del Mulin (463 m), wieder hinauf nach Moggessa di la (530 m). Steil hinab zum Torrente Glagno (330 m) und wieder steil hinauf zum Dorf Stavoli (570 m). Ab Stavoli wieder steil hinab bis zum Torrente Glagno (320 m), der hier schon ein Fluß ist und an diesem entlang bis zum Ort Campiolo. Über eine ca. 3 km lange Asphaltstrasse zurück nach Moggio Udinese.
??????
Sentiero turistico · Prealpi Carniche
Julius-Kugy-Dreiländerweg in 30 tappe - collegamento via E 21a
Percorso consigliato Difficoltà difficile
24 km
9:00 h.
1.480 m
1.420 m
Am Weg zum großartigen Tal Degano streifen wir eine Kirchenanlage, die Berge Dauda u. Arvenis u. werden dabei von der Via Alpina u. der Weg-Nr. 157 bis zum Tagesziel Ovaro geführt.
Non hai trovato qualcosa che corrisponda alle tue esigenze?

Scopri molti altri percorsi nella funzione "Trova"

Cerca percorsi

Pianifica facilmente i tuoi percorsi

Inizia a pianificare
Trova l'avventura adatta!

Recensioni

  179
Recensione aggiunta da Christel a JULIANA TRAIL: stage 16 Tarvisio (Italy) - Kranjska Gora
10.05.2022 · Community
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 09.05.2022
Mostra di più Mostra meno