Escursioni a Salorno

Tanti consigli a Salorno per gli utenti a cui piace una vacanza attiva. Trova ispirazione per la tua prossima avventura nella nostra guida alle Destinazioni e curiosa tra le descrizioni e i dettagli di percorsi per scoprire i più belli itinerari di Escursioni.
Outdooractive Editors  Partner verificato 
Responsabile del contenuto
LogoOutdooractive Editors

Escursioni a Salorno

Mostra tutti i Escursioni
Buchenlauben an der Sauch Hütte Mappa / Rundwanderung von Salurn auf die Sauch Hütte
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Rundwanderung von Salurn auf die Sauch Hütte
Percorso consigliato Difficoltà media
13,3 km
5:00 h.
721 m
726 m
Diese Rundwanderung zunächst teilweise steil zu Höfen oberhalb von Salurn und durch die Salurner Buchenwälder zur Sauch Hütte. Die Wälder sind im Frühjahr und Herbst besonders reizvoll.
alpenvereinaktiv.com
Vedi
Sentiero turistico · Dolomiti di Fiemme
2
Zum Heiligensee, auch Lago Santo
Percorso consigliato Difficoltà media
11,9 km
4:30 h.
750 m
630 m

Der Lago Santo, bei Südtirolern auch unter dem Namen "Heiliger See" oder "Heiligensee" bekannt, liegt im Trentino kurz nach der Provinzgrenze im Cembratal. Startpunkt für diese Wanderung ist jedoch ein Hof oberhalb von Salurn, also  noch in Südtirol. Dass die Provinz- und auch die Sprachgrenze überschritten wird, dass diese aber auch immer wieder verschwimmt, ist bei dieser Wanderung laufend zu beobachten.

Der Lago Santo hat seinen Namen einer Legende zu verdanken. Dieser zufolge war das Grundstück auf dem sich heute der See befindet, Streitobjekt zwischen mehreren Erben. Einer der Erben wünschte sich aus Missgunst, das Grundstück solle sich in einen See verwandeln. Woraufhin, laut Legende aus dem Boden Wasser emporstieg und sogar das naheglegene Dorf Cembra zu überschwemmen drohte. Die Dorfbewohner brachen deshalb zum Grundstück auf. Der Pfarrer soll den Ring der Madonna zu Boden geworfen haben, woraufhin sich das Wasser beruhigte. Seit damals heißt der Ort also "der heilige See" bzw. Lago Santo.

Der See ist etwa 250 Meter lang und rund 200 Meter breit, an der tiefsten Stelle 14 m tief. Er ist besonders im Sommer ein beliebter Badesee und viele kleine Sommerfrischhütten zeigen dass sich einige Bewohner des Etschtales in den heißen Monaten gerne in kühlere Regionen zurückziehen. Direkt beim Seeufer befindet sich das Albergo Lago Santo, bei dem man auch gut einkehren kann.

alpenvereinaktiv.com
Vedi
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Dal Salorno fino alla malga Sauch
Contenuto Premium Difficoltà difficile
10,8 km
3:58 h.
705 m
705 m
Escursione al confineLa malga Sauch, oppure rifugio Sauch si trova in posizione splendida su un grande prato in mezzo ai boschi di faggio vicino al sentiero Dürer a sud di Salorno.
Sentres
Vedi
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Rundwanderung Laag Buchholz entlang des Dürerweges
Percorso consigliato Difficoltà facile
13,1 km
4:40 h.
776 m
414 m

Für Frühjahrswanderungen ist der Süden Südtirols ideal.  Ein Wanderweg wurde nach dem deutschen Maler Albrecht Dürer benannt. Auf seiner ersten Reise nach Venedig 1494 musste er wegen einer Überschwemmung des Etschtales einen Umweg über Buchholz bis ins Cembratal machen.

 

Während auf den Bergen noch Schnee liegt, sprießt und grünt es schon im Südtiroler Unterland. Unser Ausgangsziel ist die Fraktion Laag bei Neumarkt kurz vor Salurn. Wir starten beim Parkplatz neben dem Friedhof in Laag. Nach wenigen Metern auf der Straße sehen wir zu unserer Rechten eine große Panoramatafel - hier beginnt der Albrecht Dürer Weg Nr. 7. Wir steigen zuerst einen Teerweg hinauf, um dann auf dem steinigen Waldweg nach Crozol zu kommen. Dabei genießen wir den Ausblick auf den Etschtalboden bis hin auf den Fennberg und das südliche Mendelgebirge. 

Kalkofen – Zeugnis aus früherer Zeit

Bevor wir in das Seitental abbiegen, sehen wir links einen Wegweiser zu einem interessanten Kalkofen. Der kleine Abstecher lohnt sich, da diese Art Öfen besondere Zeugnisse aus früherer Zeit sind, wo der gelöschte Kalk für das Bauwesen wichtig war. Wie schon der Name Buchholz ahnen lässt, gibt es hier viel Holz, das für einen solchen Ofen notwendig war, da dieser tagelang geschürt werden musste. Auch das kalkhaltige Gestein in dieser Gegend ist für die Gewinnung dieses Baumaterials essentiell.

Grandiose Aussichten und Skulpturenweg

Über eine mächtige Brücke in der Schlucht angekommen, geht es nun rechts den Albrecht Dürerweg weiter. Wir verlassen nun den Weg Nr. 7, der nach Gfrill führt und gehen Richtung Buchholz weiter. Hier gibt die Landschaft den schönstem Blick Richtung Süden zur Paganellagruppe frei. Im Norden grüßen der Salten und der Ifinger. Bevor wir direkt in das Dorf Buchholz wandern, zweigen wir rechts abwärts in den Skulturenweg ein. Hier kann man auch eine Rast einlegen und sich stärken. Der Skulpturenweg ist ein Kleinod und zeigt vor allem Skulpturen, Plastiken und Bilder aus Metall und Stein der Künstlerin Sieglinde Tatz Borgogno,  aber auch andere Künstler haben sich hier verewigt.  Voller Eindrücke geht es abwärts und wir biegen rechts ab und folgen dem Straßenverlauf bis zur Talsohle.  Vorbei geht’s an einer Fischzucht und der Baita Garba. Über einen Teerweg durch Apfel- und Rebenanlagen, vorbei am Ansitz Karneid, gelangen wir zurück nach Laag. Noch ein paar Meter weiter und wir gelangen wieder an den Ausgangspunkt unserer Frühjahrswanderung. Eigentlich ist sie ja eine Ganzjahreswanderung,  aber im Frühjahr bezaubert diese Gegend mit vielen Blumen und aufwachender Natur noch mehr als sonst.

 

alpenvereinaktiv.com
Vedi
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Da Salorno alla Haderburg
Contenuto Premium Difficoltà facile
3,4 km
1:05 h.
126 m
123 m
Leichte Wanderung mit ca. 150 Höhenmetern von Salurn auf die Haderburg.
Tappeiner Verlag
Vedi
Mostra di più Mostra meno
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
  • In evidenza
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Rundwanderung von Salurn auf die Sauch Hütte
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 13,3 km
Durata 5:00 h.
Dislivello 721 m
Discesa 726 m

Diese Rundwanderung zunächst teilweise steil zu Höfen oberhalb von Salurn und durch die Salurner Buchenwälder zur Sauch Hütte. Die Wälder sind im ...

Da AVS-Sektion Unterland,   alpenvereinaktiv.com
Sentiero turistico · Dolomiti di Fiemme
Zum Heiligensee, auch Lago Santo
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 11,9 km
Durata 4:30 h.
Dislivello 750 m
Discesa 630 m

Der Lago Santo, bei Südtirolern auch unter dem Namen "Heiliger See" oder "Heiligensee" bekannt, liegt im Trentino kurz nach der Provinzgrenze im ...

2
Da Ute Prast,   alpenvereinaktiv.com
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Dal Salorno fino alla malga Sauch
Contenuto Premium Difficoltà difficile
Lunghezza 10,8 km
Durata 3:58 h.
Dislivello 705 m
Discesa 705 m

Escursione al confineLa malga Sauch, oppure rifugio Sauch si trova in posizione splendida su un grande prato in mezzo ai boschi di faggio vicino al ...

Sentres
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Rundwanderung Laag Buchholz entlang des Dürerweges
Percorso consigliato Difficoltà facile
Lunghezza 13,1 km
Durata 4:40 h.
Dislivello 776 m
Discesa 414 m

Für Frühjahrswanderungen ist der Süden Südtirols ideal.  Ein Wanderweg wurde nach dem deutschen Maler Albrecht Dürer benannt. Auf seiner ersten ...

Da OLAV LUTZ,   alpenvereinaktiv.com
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Da Salorno alla Haderburg
Contenuto Premium Difficoltà facile
Lunghezza 3,4 km
Durata 1:05 h.
Dislivello 126 m
Discesa 123 m

Leichte Wanderung mit ca. 150 Höhenmetern von Salurn auf die Haderburg.

Da Athesia-Tappeiner Verlag; Leo Brugger,   Tappeiner Verlag
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Aus dem Etschtal in das Valsugana
Mappa / Aus dem Etschtal in das Valsugana
Percorso consigliato Difficoltà difficile
Lunghezza 53 km
Durata 23:00 h.
Dislivello 2.802 m
Discesa 2.529 m

Die Route führt aus dem Südtiroler Etschland mit seinen ausgedehnten Obstkulturen über den Heiligen See und durch das Cembratal zu den berühmten ...

Da Dr. Konrad Lechner,   Wandermagazin
Sentiero turistico · Bolzano e dintorni
Escursione da Pochi a Cauria
Contenuto Premium Difficoltà difficile
Lunghezza 15,4 km
Durata 5:47 h.
Dislivello 984 m
Discesa 984 m

Vie lastricate e prati fioritiEscursione per sentieri impegnativi ma molto variegati

Sentres
  • In evidenza

Scopri la destinazione

Recensioni

  5
Recensione aggiunta da Carmen a Zum Heiligensee, auch Lago Santo
12.08.2020 · Community
Visualizza di più
Foto: Carmen Biek, Community
Foto: Carmen Biek, Community
Foto: Carmen Biek, Community
Recensione aggiunta da Jenny a Escursione da Cauria alla Malga Corno
16.07.2020 · Community
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 16.07.2020
Mostra di più Mostra meno

Attività simili a Salorno