• Photo: Alex Lange, CC0, Unsplash.com

Winter Sports in Valle dAosta

Italy

Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors
For those who enjoy an active vacation, we have lots of suggestions in Valle dAosta. Use our Travel Guide as a source of inspiration for planning your next adventure and browse through descriptions and route details of the most beautiful winter sports.
  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails

The 10 Most Beautiful winter sports in Valle dAosta

??????
Ski crossing · Valais Alps
Haute Route - 3 Tage Version! - Von Bourg-Saint-Pierre nach Zermatt
recommended route Difficulty difficult Multistage route
58.6 km
27:00 h
4,216 m
4,202 m
Sehr sportliche, kürzere und lohnenswerte Variante der Haute Route. Wer konditionell stark ist aber nur wenig Zeit hat, ist hier genau richtig. 
??????
Back-country skiing · Valais Alps
Monte Rosa Süd: 4000er Parade aus dem Aostatal
recommended route Difficulty difficult
26 km
9:00 h
1,858 m
3,281 m
Skihochtouren auf technisch relativ leicht erreichbare 4000er in grandiosem Ambiente mit allen Gletschergefahren.
??????
Back-country skiing · Mount Rosa Walser
Signalkuppe 4554m von der Rif. Gnifetti zur Monte Rosa Hütte
recommended route Difficulty moderate
1
15.8 km
6:00 h
1,100 m
1,799 m
Skitour in einer überaus beeindruckenden hochalpinen Bergwelt, mit gleichzeitigen Hüttenwechsel.
??????
Ski crossing · Valais Alps
Haute Route - 3 Tage Version! - Etappe 3
recommended route Difficulty difficult Stage 3
29.2 km
10:00 h
1,160 m
2,691 m
Die 3. Etappe ist konditionell die anspurchsvollste Tour, aber auch einer der schönsten Etappen der Haute Route überhaupt. Auf dem Weg nach Zermatt werden drei atemberaubende Pässe überschritten.
??????
Ski crossing · Mont Blanc massif
Mont Blanc über Dôme du Goûter Nordgrat
recommended route Difficulty difficult
1
20.8 km
14:30 h
2,550 m
2,550 m
In zwei Tagen mit den Tourenski auf den höchsten Berg der Alpen und einer Übernachtung auf der Refuge des Grands Mulets. Die Tour führt über den breiten Nordgrat des Dôme du Goûter auf den Gipfel des Mont Blanc.
??????
Back-country skiing · Valais Alps
Breithorn 4164m mit Schwarztorabfahrt
recommended route Difficulty moderate
1
15.3 km
5:00 h
891 m
1,833 m
Das Breithorn ist bei guten Bedingungen einer der leichtesten Ski-4000er der Alpen.
??????
Back-country skiing · Rhône-Alpes
Mont Blanc über die Grands Mulets Hütte
recommended route Difficulty difficult
3
22.1 km
16:00 h
2,615 m
2,615 m
Die anspruchsvolle, hochalpine Skitour auf den höchsten Berg der Alpen stellt für die meisten Skitourengänger eine echte Traumtour dar. Unvergessliche Ausblicke und eine Abfahrt inmitten einer beeindruckenden Gletscherlandschaft belohnen für die Strapazen des Aufstiegs.
Back-country skiing · Rhône-Alpes
Skihochtour: Haute Route von Argentière nach Saas Fee
recommended route Difficulty difficult
153.3 km
55:00 h
11,232 m
10,667 m
Die Skihochtour Haute Route verbindet die Orte Chamonix und Zermatt, in der Verlängerung führt sie bis Saas Fee. Sie ist eine Tour der Superlative und verläuft entlang der höchsten und bekanntesten Gipfel sowie über die weitesten und längsten Gletscher der Alpen.
??????
Back-country skiing · Cogne und Gran Paradiso
Skihochtour von Pont auf den Gran Paradiso
recommended route Difficulty difficult
16.7 km
8:20 h
2,050 m
2,050 m
Diese Skihochtour führt uns – vorbei am Rifugio Vittorio Emanuele – auf den Gran Paradiso, den höchsten Berg der Grajischen Alpen. Dort genießen wir auf einer Höhe von 4061 m eine atemberaubende Aussicht.
??????
Back-country skiing · Valais Alps
Corno Nero oder Schwarzhorn 4321m und Ludwigshöhe 4341m über Grenzgletscher
recommended route Difficulty difficult
15.2 km
6:30 h
1,600 m
1,600 m
Die Zumsteinspitze und die Signalkuppe sind von der Monterosahütte über den Grenzgletscher die begehrten Ziele. Aber auch die Parrotspitze und die Ludwigshöhe, auch noch der Corno Nero sind durchaus sinnvolle, etwas niedrigere Gipfel über diesen Zustieg. Üblicherweise werden aber die südlichen 4000er der Monterosagruppe eher von der Mantovahütte oder Gnifettihütte direkt und einfacher über den Lisgletscher bestiegen.

Didn't find what you were looking for?

Discover many more routes in the Route Finder

Go to Route Finder

Try planning your own routes

Go to Route Planner

Customize your search!

Reviews

  12
Breithorn 4164m mit Schwarztorabfahrt by Kaj
February 28, 2020 · Community
Show more
When did you do this route? April 20, 2019
Video: Kaj Kusterer, Community
Signalkuppe 4554m von der Rif. Gnifetti zur Monte Rosa Hütte by Markus
May 06, 2019 · Community
Show more
When did you do this route? April 12, 2019
Show more Show less

winter sports in the surroundings