Winter Sports in Sondrio

For those who enjoy an active vacation, we have lots of suggestions in Sondrio. Use our Travel Guide as a source of inspiration for planning your next adventure and browse through descriptions and route details of the most beautiful winter sports.
Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors


The Most Beautiful winter sports in Sondrio

Back-country skiing · Ortler Group
Kristallspitzen (3.480 m). Die einsame Alternative zum Frühjahrsklassiker Tuckettspitze
recommended route Difficulty moderate
13.2 km
5:30 h
1,470 m
1,470 m
Eine Frühjahrstour direkt ins Herz der Ortleralpen, die in den Insiderkreisen wohlbekannten Skitourengebiet einen einsamen Gipfel verspricht.
alpenvereinaktiv.com
View
Back-country skiing · Bergell Mountains
Monte Rosso, Cima di Val Bona, Monte del Forno - 3-peak route around the Capanna del Forno
Premium content Difficulty difficult
12.9 km
8:00 h
1,743 m
1,742 m
Brilliant descents and exposed summit ridges for fit ski mountaineers in the unique mountain scenery of the Bergell Alps
Outdooractive Premium
View
Back-country skiing · Ortler Group
Monte Livrio - Punta del Naso - Monte Scorluzzo
recommended route Difficulty moderate
10.1 km
3:30 h
850 m
850 m
Unschwere Skitouren auf 3000er im Nahbereich des Sommerskibetriebs am Stilfser Joch mit fantastischem Panorama. Neben den hier beschriebenen Gipfeln Monte Livrio (3174m), Punta del Naso (3272m) und Monte Scorluzzo (3094m) können auch die Geisterspitze, die Punta des Cristallo, die Payerspitze, die Hohe Schneide und der Naglerspitz bestiegen werden.
alpenvereinaktiv.com
View
Back-country skiing · Ortler Group
1
Punta San Matteo, 3678, südliche Ortlergruppe
recommended route Difficulty moderate
16.9 km
4:00 h
1,450 m
1,435 m
Einer der vielen begehrenswerten Gipfelziele im Runde des Fornigletschers. Idealer Stützpunkt ist die Brancahütte, die vom Parkplatz beim Rifugio Forni in einer guten Stunde erreichbar ist. Hochalpine Gletschertour!
alpenvereinaktiv.com
View
Back-country skiing · Ortler Group
2
Monte Cevedale (3.769 m) Skihochtour mit Übergang auf die Zufallspitze (3.757 m)
recommended route Difficulty difficult
18.3 km
9:00 h
1,700 m
1,700 m
Die Skihochtour auf den Monte Cevedale ist ein großer Klassiker in der Ortler Gruppe. Von der Zufallhütte steigt man flach über den Zufallferner auf. Nur der Gipfelhang ist schwieriger und erfordert oft Steigeisen.
alpenvereinaktiv.com
View
Show more Show less
  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • Highlights
recommended route Difficulty moderate
Distance 13.2 km
Duration 5:30 h
Ascent 1,470 m
Descent 1,470 m

Eine Frühjahrstour direkt ins Herz der Ortleralpen, die in den Insiderkreisen wohlbekannten Skitourengebiet einen einsamen Gipfel verspricht.

from Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
Premium content Difficulty difficult
Distance 12.9 km
Duration 8:00 h
Ascent 1,743 m
Descent 1,742 m

Brilliant descents and exposed summit ridges for fit ski mountaineers in the unique mountain scenery of the Bergell Alps

from Johanna Singer,   Outdooractive Premium
Back-country skiing · Ortler Group
Monte Livrio - Punta del Naso - Monte Scorluzzo
recommended route Difficulty moderate
Distance 10.1 km
Duration 3:30 h
Ascent 850 m
Descent 850 m

Unschwere Skitouren auf 3000er im Nahbereich des Sommerskibetriebs am Stilfser Joch mit fantastischem Panorama. Neben den hier beschriebenen ...

from Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Back-country skiing · Ortler Group
Punta San Matteo, 3678, südliche Ortlergruppe
recommended route Difficulty moderate
Distance 16.9 km
Duration 4:00 h
Ascent 1,450 m
Descent 1,435 m

Einer der vielen begehrenswerten Gipfelziele im Runde des Fornigletschers. Idealer Stützpunkt ist die Brancahütte, die vom Parkplatz beim Rifugio ...

1
from Alois Herzig,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty difficult
Distance 18.3 km
Duration 9:00 h
Ascent 1,700 m
Descent 1,700 m

Die Skihochtour auf den Monte Cevedale ist ein großer Klassiker in der Ortler Gruppe. Von der Zufallhütte steigt man flach über den Zufallferner auf.

2
from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty difficult
Distance 13.5 km
Duration 5:30 h
Ascent 1,490 m
Descent 1,490 m

Eine hochalpine Frühlingstour zum höchsten Gipfel im Kristallkamm

from Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
Back-country skiing · Livigno Alps
Piz Ursera, Aussichtsgipfel vor den Berninagrößen
recommended route Difficulty moderate Open
Distance 16.8 km
Duration 5:30 h
Ascent 1,450 m
Descent 1,100 m

Ein prächtiger Skiberg im Grenzkamm zwischen Italien und der Schweiz mit wunderbarer Aussicht auf Piz Palü, Piz Bernina, Piz Morteratsch, Piz ...

1
from Alois Herzig,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

Reviews

  16
Piz Ursera, Aussichtsgipfel vor den Berninagrößen by Alois
February 10, 2021 · alpenvereinaktiv.com
Show more
Show more Show less