Trail runs in Deutschnofen

South Tyrol, Italy

Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors
For those who enjoy an active vacation, we have lots of suggestions in Deutschnofen. Use our Travel Guide as a source of inspiration for planning your next adventure and browse through descriptions and route details of the most beautiful trail runs.
  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails

The 10 Most Beautiful trail runs in Deutschnofen

??????
Trail running · Eggental
Latemar.run
Premium content Difficulty moderate
4.6 km
1:11 h
577 m
57 m
Unterm LatemarBerglauf von Obereggen hinauf unter die Felswände des Latemars zur Bergstation Oberholz
??????
Trail running · Eggental
Latemar.run
Premium content Difficulty moderate
14.3 km
2:18 h
170 m
170 m
Grün schimmerndGenussvolle Laufstecke durch den Wald unterhalb des Latemarmassivs zum Karersee
??????
Trail running · Eggental
LATEMAR.RUN Oberholz mountain run
Difficulty difficult
4.2 km
1:55 h
556 m
82 m
??????
Trail running · Eggental
LATEMAR.RUN High-altitude run Lake Carezza
Difficulty easy
14.5 km
4:37 h
789 m
789 m
??????
Trail running · Val di Fiemme
Anello Malga Costa
Difficulty moderate
10.3 km
2:52 h
235 m
235 m
Trail running · Altopiano di Pinè,Valle di Cembra
Faver Pietralba 06/03/2011
Difficulty difficult
1
40.7 km
8:30 h
2,163 m
1,326 m
Faver-Pietralba
Trail running · Eggental
da fare - Latemar Torre di Pisa
Difficulty difficult
1
14.8 km
3:39 h
1,291 m
1,291 m
Giro al Rifugio Torre di Pisa con deviazione per cima Feudo
??????
Trail running · Eggental
Latemar giro
25.6 km
5:53 h
1,806 m
1,774 m
Giro che parte da Bewaller, vicino a Obereggen, va al lago di carezza sale al Latemarspitz e attraversa tutta la catena per arrivare al rif. Torre di Pisa e scendere ritornando a Bewaller
??????
Trail running · Bolzano and environs
Laives Leifers Trail Ultra 81km
81.2 km
30:35 h
4,386 m
4,396 m
Der Leifers Trail Ultra beginnt im Stadtzentrum von Leifers und verläuft zunächst über den selben Weg, wie die Strecke der 51 km: Auf Weg Nummer 1 geht es steil hoch zum Peterköfele, zum Wahrzeichen von Leifers. Von dort weiter über den Wallfahrtsweg bis zur siebten Station, Halbweg (5,5km). Ab hier steht einem ein kurzer aber sehr technischer Abstieg bevor, welcher ins Brantental führt, von welchem man dann wieder den Aufstieg beginnt. An diesem Punkt durchläuft man den Leiferer Höhenweg, welcher aussichtsreich und an bestimmten Teilstücken sehr technisch ist, um Richtung Deutschnofen weiterzulaufen. Einige Kilometer, bevor man das Dorf erreicht, biegt man auf einen Schotterweg ein, der wieder Richtung Leifers, zum Untersteinerhof, führt. Von hier geht es mit einem wunderschönen Panorama auf das Unterland weiter Richtung Seit. Anschließend begleitet einen der Anblick von Bozen bis zum steilen Anstieg nach Kohlern. Einmal am höchsten Punkt angekommen, läuft man durchs Wolftal, welches bis zum Wölflhof führt, von wo aus man recht schnell ins bewohnte Dorfzentrum Deutschnofens gelangt (45km). Einen Blick auf den Rosengarten und Latemar geworfen, geht es weiter in Richtung Aldein und an den Almen Laab, Neuhütt, Petersberger Leger und Schönrast vorbei bis zum Wallfahrtsort Maria Weißenstein. Von hier aus nimmt man den Mühlenweg welcher nach Petersberg führt, von wo aus der steile Abstieg nach Leifers beginnt. Während der Strecke wechselt das Panorama andauernd und die Gebirgsketten, an denen man vorbeiläuft, lassen das Herz eines jeden Bergliebhabers höher schlagen.
Trail running · Bolzano and environs
23km tra Laives e Nova Ponente
Difficulty moderate
22.3 km
4:52 h
1,470 m
1,473 m
Un piacevole giro di trail, quasi interamente adatto alla corsa (in salita e in discesa) di lunghezza adatta agli allenamenti e di difficoltà media.

Didn't find what you were looking for?

Discover many more routes in the Route Finder

Go to Route Finder

Try planning your own routes

Go to Route Planner

Customize your search!

Reviews

  2
Tourplanung am 25.05.2015 22:28 by sergio
May 25, 2015 · Community
When did you do this route? March 06, 2011

trail runs in the surroundings