Via Ferrata Premium content

Via Ferrata „I magnifi ci 4“ (Maerins, Zielhöhe 2213 m)

Via Ferrata · Pozza di Fassa
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Tour führt vorbei am Rifugio Baita Cuz
    Die Tour führt vorbei am Rifugio Baita Cuz
    Photo: Tappeiner
m 2200 2000 1800 1600 1400 6 5 4 3 2 1 km
difficult
Distance 6.8 km
4:15 h
807 m
807 m
Im Val di San Nicolò
Nicht besonders langer, aber auf kurzen Abschnitten extrem schwieriger und ausgesetzter Klettersteig, der eine gute Gehtechnik und jede Menge Kraft verlangt. Ein Rückzug von der überhängenden Schlüsselstelle ist äußerst schwierig! Eine zusätzliche kurze Schlinge mit Karabiner erleichtert die ausgesetzte Querung nach der Schlüsselstelle. Der mittlere Teil des Klettersteiges ist zum Teil langweiliges Gehgelände mit unangenehm erdigen Abschnitten. Am Ende folgt nochmals ein steiler, aber wenig schwieriger Abschnitt.

Zustieg: Man wandert kurz über die Teerstraße aufwärts bis zu einer Brücke über den Bach. Diese überquert man und gelangt so zu einer Hütte auf der anderen Seite (Wegweiser „Ferrata“). Man folgt nun den Wegweisern und steigt im Zickzack zum Teil sehr steil aufwärts. In einer Wegkehre verlässt man den Steig nach rechts (Wegschild) und gelangt mühsam über Steigspuren zum Einstieg. Charakteristik und technische Details: Extrem steile bis überhängende Passagen mit zum Teil künstlichen Tritthilfen. Der Fels im großen Felsendom, in dem die Hauptschwierigkeiten liegen, ist sandig und im Frühjahr sowie nach Unwettern nass und rutschig! Der erste Teil des Anstiegs ist eine kraftraubende Turnerei am gut gespannten Seil, der Mittelteil ist eine langweilige Querung, während die schöne Kletterei am Schluss folgt. Abstieg: Vom Ausstieg erreicht man in ein paar Minuten die Hütte Rifugio Baita Cuz, wo ein Schild den Abstieg ins Val di San Nicolò weist.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others