Via Ferrata Premium content

Sentiero alpinistico M. Guardiano (Monte Pelf, 2505 m)

Via Ferrata · Belluno
Responsible for this content
Sentres
  • Landschaftlich interessanter Anstieg zum Nachbargipfel der Schiara
    Landschaftlich interessanter Anstieg zum Nachbargipfel der Schiara
    Photo: Tappeiner
m 2500 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 17.5 km
12:41 h
2,765 m
2,764 m
Zum Nachbargipfel der Schiara
Der Sentiero M. Guardiano bietet zusammen mit den anderen Schiara-Klettersteigen die Möglichkeit die gesamte Schiaragruppe zu überschreiten. Die Hauptschwierigkeiten sind gleich nach der Scharte zu bewältigen, es folgt eine lange, nicht durchgehend gesicherte Querung entlang eines Kammes bis zum Gipfel.

Zustieg: Über den ehem. Marmol-Klettersteig zur Màrmol-Scharte (2262 m), von dort in Kürze zum Einstieg.  Charakteristik und technische Details: Landschaftlich interessanter Anstieg zum Nachbargipfel der Schiara, nur bei trockenen Verhältnissen zu empfehlen. Die anhaltende zum Teil recht schroffige Querung Richtung Gipfel ist nochmals anspruchsvoll für Kondition und Konzentration. Abstieg: Vom Gipfel steil über den Weg 511 zur Forcella Pis Pilon, von dort auf Weg Nr. 505 zurück zur Schutzhütte (ca. 2 1⁄2 Stunden). 

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others