Via Ferrata Premium content

Klettersteig-Tour bei Meran: auf den Ifinger

Via Ferrata · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Der Ifinger, Hausberg der Meraner
    Der Ifinger, Hausberg der Meraner
    Photo: AIRPHOTO Tappeiner AG.39011 Lana (BZ).Industriezone 6 Zona Industriale.tel. +39 (0)473 563666 .fax +39 (0)473 563689
m 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 10.2 km
5:11 h
680 m
680 m
2,573 m
1,894 m
Wandertour mit Klettersteigpassage
Dieser Klettersteig bei Meran erfordert Schwindelfreiheit. Das Ziel ist der Ifinger, einer der bekanntesten und formschönsten Berge Südtirols.

Von Meran bzw. Vernaun zuerst mit der Ifinger-Seilbahn hinauf zum Piffinger Köpfl (1500 m; Gastbetriebe). Von da zu Fuß dann auf dem breiten, mit einem K markierten Weg leicht ansteigend in Richtung Missensteinjoch, bis links der zur Kirchsteigerscharte führende Steig abzweigt (Wegzeiger), auf diesem hinauf zur erwähnten Scharte und zum nahen Gasthaus Kuhleiten (2360 m; hierher 1:30 Std.); nun westwärts über den Rücken auf gutem Steig zum Fuß des Berges, auf dem markierten Steig hinauf gegen den Kleinen Ifinger, wo etwa 50 Meter unter dessen Gipfel der Klettersteig beginnt. Auf diesem nun (gute Sicherungen) die Nordflanke querend zu einer Scharte, dann südseitig kurz hinab und schließlich über ein paar sehr ausgesetzte Stellen (teilweise senkrecht, aber mit guten Eisenketten versehen) empor zum Gipfel des Großen Ifingers (2581 m). Ab Kuhleiten 1 Std. – Abstieg: Auf dem Anstiegsweg.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture of Emanuele Garofalo
Emanuele Garofalo
June 02, 2012 · Community
Show more

Photos from others