Via Ferrata Premium content

Kesselkogel-Überschreitung (Kesselkogel, 3002 m)

Via Ferrata · Val di Fassa
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den Kesselkogel. Rechts im Hintergrund der Piz Boè
    Blick auf den Kesselkogel. Rechts im Hintergrund der Piz Boè
    Photo: Tappeiner
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 11.6 km
7:15 h
1,347 m
1,347 m
Lange und ernst zu nehmende Bergtour
Sehr lohnende Tagestour für gut trainierte Bergsteiger. Mit Abstieg über den Ost-Klettersteig lange und ernst zu nehmende Bergtour. Bei der Überschreitung ist vor allem im Frühsommer auf Schneereste in der Ostwand zu achten. Am schrägen Bandsystem können die Stahlseilsicherungen noch eingeschneit sein. Der Abstieg über den West-Klettersteig ist in diesem Falle vorzuziehen.

Zustieg: Von Gardeccia, 1950 m, über Weg Nr. 546 zur Vajolethütte, 2243 m, und weiter aufsteigen auf Weg Nr. 584 zum Grasleitenpass bzw. der Grasleitenpasshütte, 2601 m. Der Einstieg befindet sich oberhalb der Schutzhütte. Alternativer Zugang: Von Weißlahnbad oberhalb der Fraktion St. Zyprian im Tierser Tal in ca. 3 Stunden über den Wanderweg Nr. 3 und 3A auf die Grasleitenhütte, 2165 m, geöffnet von Juni bis Anfang Oktober. Von dort weiter zum Grasleitenpass, dem Ausgangspunkt des Klettersteiges. Charakteristik und technische Details: Die ungesicherten Kletterpassagen verlangen absolute Trittsicherheit im Aufstieg wie im Abstieg. Für die Überschreitung sind gutes Wetter und Bergerfahrung ein Muss. Abstieg: Über den Ost-Klettersteig; am Gipfelkamm der Markierung Richtung Süden folgen, teils gesichert (Stahlseil und Leitern), teils auf Steigspuren hinunter ins Antermoia-Kar, von dort auf gutem Steig südwärts zum Antermoiapass und abwärts zum Grasleitenpass.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others