Via Ferrata Premium content

Kaiserjägersteig (Col Ombert, 2670 m)

Via Ferrata · Val di Fassa
Responsible for this content
Sentres
  • Col Umbert. Im Hintergrund Cima dell'Uomo
    Col Umbert. Im Hintergrund Cima dell'Uomo
    Photo: Tappeiner
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 12.5 km
6:44 h
1,036 m
1,036 m
Auf den Col
Zur Gänze mit Stahlseil gesicherter Anstieg mittlerer Länge. Der Klettersteig ist nicht besonders stark frequentiert. Zu- und Abstieg sowie die Route selbst liegen in einer sehr reizvollen Umgebung.

Zustieg: Über die Straße bis zur Baita alle Cascate und weiter über die Schotterstraße, bis diese an der Talstation der Materialseilbahn zum Rifugio Passo di San Nicolò endet. Von dort führt der Steig zum Teil sehr steil zur Hütte. An dieser vorbei und hinauf zum gut sichtbaren Einstieg. Der Zustieg zum Klettersteig ist beschildert. Charakteristik und technische Details: Im ersten Teil des Klettersteiges gilt es schwierige, zum Teil leicht überhängende Passagen zu überwinden. Armkraft und gute Tritttechnik erforderlich. Die Gesteinsqualität lässt sehr zu wünschen übrig (brüchig). Von einer Begehung ist abzuraten, wenn sich mehrere Bergsteiger gleichzeitig in größeren Abständen am Klettersteig befinden. Abstieg: Auf gut ausgetretenem Steig Richtung Südosten bis in die erste Scharte und dann links abwärts. Bei der ersten Linkskehre zweigt ein schwach ausgeprägter Steig nach rechts ab, der unter den Felswänden der Südostflanke hindurch führt. Kurzer Gegenanstieg (ca. 100 Hm.) durch

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others