Via Ferrata Premium content

Ferrata Giordano Bertotti (Croce di Chegul, 1263 m)

Via Ferrata · Trento,Monte Bondone,Valle dell'Adige
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Landschaftlich sehr empfehlenswertes Halbtagesunternehmen
    Landschaftlich sehr empfehlenswertes Halbtagesunternehmen
    Photo: Edith Runer
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
moderate
Distance 4.3 km
2:46 h
527 m
533 m
Croce di Chegul, 1263 m
Landschaftlich sehr empfehlenswertes Halbtagesunternehmen, das sich ausgezeichnet für den Klettersteig-Einsteiger oder für Familien mit Kindern eignet. Der Zustieg ist auf ganz kurzen Abschnitten etwas ausgesetzt; der kurze, steile Klettersteig ist ausgezeichnet abgesichert und endet bei einem großen Gipfelkreuz, der Croce di Chegul.

Zustieg: Von Piani folgt man der Beschilderung „Croce di Cegul, 418, Ferrata G. Bertotti“. Der Anstieg wird bald schon steil und leitet gut markiert – zum Teil ein klein wenig ausgesetzt und auf kurzen Abschnitten mit Stahlseilen gesichert – hinauf bis zum Wandbuch und weiter zum Einstieg.  Charakteristik und technische Details: Einfacher Klettersteig, der jedoch auf der kurzen Strecke steil nach oben führt und ein richtiges Klettersteiggefühl vermittelt. Der erste, stahlseilgesicherte Abschnitt wird durch Steigbügel entschärft. Dann leiten zwei lange Eisenleitern zur Kuppe der großen Felsnadel, wo ein Handlauf aus Stahlseilen Richtung Gipfelkreuz leitet.  Abstieg: Vom Kreuz folgt man dem offensichtliche Steig Richtung Süden, wo gleich schon eine Brücke über den Felsspalt „Busa del Vent“ führt. Der markierte Weg zuerst führt den Wald abwärts, um dann im kurzen Gegenanstieg aufwärts Richtung „Spiaz de le patate“ (Wegschild). Vom Spiaz de le patate geht man links (Wegschild Pra de

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture of Andrea Guiato
Andrea Guiato
May 20, 2018 · Community
Show more

Photos from others