Theme trail Premium content

Jakobsweg Südtirol - 3. Etappe - Bruneck bis Niedervintl

Theme trail · Kronplatz
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Ursulinenkirche in Bruneck wurde ursprünglich 1411 als gotische Kapelle errichtet und erst später zur heutigen Größe ausgebaut.
    Die Ursulinenkirche in Bruneck wurde ursprünglich 1411 als gotische Kapelle errichtet und erst später zur heutigen Größe ausgebaut.
    Photo: www.sentres.com
m 900 800 700 20 15 10 5 km
moderate
Distance 23.1 km
6:07 h
356 m
437 m
Westwärts
Der 3. Streckenabschnitt des Jakobsweges verbindet Bruneck mit Niedervintl.

Diese Etappe des Jakobsweges startet in Bruneck in Oberragen. Auf der Promenade der Rienz entlang bis zur Stegener Brücke und über die St. Nikolaus Straße durch den Stadtteil Stegen bis zur Hauptstraße ins Ahrntal. Die Straße ein kurzes Stück talauswärts und dann rechts in den Weg Nr. 8 in Richtung Fassing ein. Später in den Weg 5 links ab und kurz darauf dem Arch. Wanderweg folgend bis zur Sonnenburg. Auf Weg 6 sonnseitig über dem Talboden weiter, dann 8A bis zur Handwerkerzone bei Ehrenburg. Über die Brücke bei der Staatsstraße nach Ehrenburg hinauf. Unterhalb des Schlosses vorbei und auf dem sog. Römerweg bis nach Kiens. Über die Brücke und auf Weg 2 zwischen Rienz und Pustertaler Straße bis zum Gisser. Richtung Norden in einem Bogen zur Pfarrkirche von St. Sigmund. Zum südlichen Rienzufer hinunter und so gelangt man auf die Pustertal-Radroute nach Niedervintl. Auf halber Strecke rechts ein auf Weg 8,14A und zur Sportzone von Obervintl, nochmals rechts ab bis zur Lodenwelt weiter.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others