Snowshoeing Premium content

Zu den Stoanernen Mandln auf dem Tschögglberg

Snowshoeing · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Die uralten Steinhaufen auf dem Hochplateau sind auch im Winter ein beliebtes Wanderziel.
    Die uralten Steinhaufen auf dem Hochplateau sind auch im Winter ein beliebtes Wanderziel.
    Photo: Edith Runer
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 14.5 km
5:15 h
518 m
518 m
Schneeschuhwanderung zu mystischen Plätzen
Im Herzen Südtirols oder – wie die Sarner liebevoll sagen – „im Pumpele vom Herzen“ stehen die „Stoanernen Mandln“. Ein Hochplateau, auf dem sich einst die Hexen trafen, um schlechtes Wetter herbeizuwünschen

Endlich der erste Schneeeinbruch! Wir nutzen die weiße Pracht für eine angenehme Winterwanderung auf dem Salten. Unser Ziel sind die „Stoanernen Mandln“ auf dem Tschögglberg. Der Sage nach soll dort die berühmte „Pachlerzottl“ ihr Unwesen getrieben haben, ehe sie um die Mitte des 17. Jahrhunderts als letzte Hexe im Sarntal verbrannt wurde. Von der Leadner Alm zu den „Mandln“: Wir starten in Vöran bei der Leadner Alm. Dort angekommen, laufen die Kinder gleich zum nahe gelegenen Hang, um diesen so oft wie möglich herunter zu rodeln. Einige von uns zieht es jedoch weiter. Durch den Neuschnee und die golden gefärbten Lärchenwälder stapfen wir auf dem Weg Nr. 11 aufwärts Richtung Auener Joch, das wir nach ca. 2 Stunden erreichen. Von Weitem sehen wir schon das höchste Ziel unserer Tour – die „Stoanernen Mandln“, eine Unzahl an Steintürmchen, Wächter aus vergangenen Zeiten. Stumm halten sie auf dem Hügel Ausschau nach dem nächsten Wanderer. Wir erreichen die „Mandln“ vom Auener

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others