Snowshoeing Premium content

Von Ciampedie zur Vajolethütte

Snowshoeing · Val di Fassa
Responsible for this content
Sentres
  • Die Vajolettürme in der Rosengartengruppe.
    Die Vajolettürme in der Rosengartengruppe.
    Photo: Tappeiner AG
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 4 3 2 1 km
moderate
Distance 4.8 km
2:20 h
449 m
192 m
Zacken im Schnee
Eine eindrucksvolle Schneeschuhwanderung durch eine zauberhafte Winterlandschaft mitten in der faszinierenden Bergwelt der Dolomiten.

Man fährt von Vigo di Fassa mit der Seilbahn hinauf auf das Hochplateau von Ciampedie (1997 m). Von hier geht es zu Fuß oder mit dem Sessellift bergab ins Vajolettal, zum eigentlichen Ausgangspunkt dieser Winterwanderung. Nach der Querung der Skipiste an der Talstation des Sesselliftes steigt man auf einer breiten, meistens getretenen Spur hinauf zur Gardeccia-Hütte (1960 m) und von dort weiter zur Vajolethütte (2243 m), die man in 1:30 Std. erreicht. Am Ziel angelangt, steht man unmittelbar unter der einzigartigen Vajolettürmen (dem Winkler-, Stabeler- und dem Delagoturm). Rechts gegen Norden erhebt sich der mächtige Kesselkogel. Er ist mit seinen 3002 m der höchste Berg in der Rosengartengruppe. Gegenüber den Vajolettürmen überragen uns auf der rechten Seite die Steilwände der Scalieretspitzen. Der Rückweg führt auf der Anstiegsspur zurück nach Vigo di Fassa.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

daniela dellantonio
January 09, 2013 · Community
Show more

Photos from others