Snowshoeing Premium content

Völseggspitze, 1834 m

· 1 review · Snowshoeing · Seiser Alm
Responsible for this content
Rother Bergverlag Verified partner  Explorers Choice 
  • Völseggspitze
    Völseggspitze
    Photo: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
m 1800 1600 1400 1200 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
moderate
Distance 8 km
3:30 h
659 m
659 m
Kleine Gipfelschönheit am Rande des Schlernmassivs

Als südwestlicher Eckpunkt des Schlernmassivs bietet die kleine Völseggspitze vor allem nach Westen prachtvolle Ausblicke. Mit steilen Felsen bricht sie nach Norden und Westen ab und beschert uns eindrucksvolle Tiefblicke nach Tiers und Völs und bis hinaus nach Bozen. Ein sehr schöner und abwechslungsreicher Steig verläuft durch die Südseite zur (geschlossenen) Tschafonhütte. Die steile Südflanke apert bei Sonneneinstrahlung rasch aus und so beschränkt sich die Schneeschuhsaison an der Völseggspitze meist auf die kurzen, kalten Hochwintertage sowie auf die ersten Tage nach Neuschneefällen, bevor die Route zum Wanderweg eingetrampelt wird.

Vom Parkplatz gehen wir auf der geräumten Straße weiter bis zu ihrem Ende bei den letzten Höfen von Weißlahnbad. Hier biegen wir in den Winterwanderweg ein, der sich bald darauf teilt, 1200 m: Weg Nr. 6 zweigt links ab nach Tiers, wir gehen auf dem rechten, mit 4a markierten Weg weiter und steigen über freie Hänge und durch Wald bergauf zum Wunleger. Kurz vor der Almhütte an einer Bank, 1373 m, teilen sich die Wege erneut und wir folgen dem Wegweiser nach rechts und bergauf in den Wald. Der breite, mit 4a markierte Weg führt steil und etwas eintönig durch den Hochwald gerade hinauf zur Tschafonhütte. Abwechslungsreicher ist dagegen der mit 4 markierte Steig, der bald darauf rechts abzweigt. Dieser schlängelt sich in bequemen Kehren durch den steilen Hochwald bergauf, überquert nochmals den breiten Weg 4a und führt dann sehr schön und aussichtsreich auf einer Art Terrasse, durch Wald und Latschen, hinauf zur Tschafonhütte, 1733 m, einem herrlichen Rastplatz. Wir gehen an der Hütte

Unlock route €0.99
Digital purchases are available instantly on our website and app. PDF and GPX formats are available for download.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Rother Bergverlag
Der Rother Bergverlag wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 
Profile picture of Evamaria Wecker Author Evamaria Wecker

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
O. S
January 24, 2019 · Community
Show more
Südtirol, St. Zyprian Dolomiten.
Video: hiking and traveling,wandern und reisen O.S

Photos from others

Südtirol, St. Zyprian Dolomiten.