Snowshoeing Premium content

Totenkirchl und Villanderer Almen

Snowshoeing · Eisacktal/Südtirol
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Ein Kreuzweg führt über die Villanderer Almen im Eisacktal zum Totenkirchl
    Ein Kreuzweg führt über die Villanderer Almen im Eisacktal zum Totenkirchl
    Photo: Edith Runer
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 11.7 km
4:29 h
516 m
519 m
Auf den Villanderer Almen
Schneeschuhwanderung hoch über dem Eisacktal mit grandiosem Ausblick und Stille in der Kapelle.

Vom Parkplatz „Kaser“, kurz unterhalb des großen Parkplatzes an der Gasserhütte, zunächst der Beschilderung Rittnerhorn/Gasteiger Sattel folgend, auf breitem Weg immer rechts des Baches. Vor der Bachquerung verlässt man den breiten Weg, geht rechts durch eine Zaunöffnung und über die Wiesen empor bis zu einer recht großen Almhütte. Etwas rechts haltend, steigt man weiter hinauf bis zur Langlaufloipe, quert diese und wandert am Fuß des Bergkammes entlang bis zur neunten Station eines Kreuzweges, der direkt zum Totenkirchl führt. Kurz vor dem Ziel ist noch ein Steilstück zu bewältigen, das bei Lawinengefahr erhöhte Vorsicht verlangt. Das 1863 erbaute Totenkirchl (eigentlich „Toaten“ ), im Einschnitt zwischen Villanderer Berg und Totenrücken, bildet einen Übergang vom Sarntal ins Eisacktal. Es lädt zu ein paar stillen Minuten ein, bevor die Wanderung wieder die Steilstufe zurück zur ersten Hütte führt. Von dort hält man sich links, wandert leicht abwärts (Richtung Nordost), quert

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others