Snowshoeing Premium content

Seeberg Alm – Totenkirchlein

Snowshoeing · Südtirols Süden
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Von Reinswald hinauf zum Seeberg und Totenkirchlein.
    Von Reinswald hinauf zum Seeberg und Totenkirchlein.
    Photo: Tappeiner AG
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 11 km
5:13 h
868 m
868 m
Sarner Alpen
Herrliche Schneetour zur Seeberg Alm und dem Totenkirchlein am Totenrücken.

Von der Dorfmitte startet die Tour zur Seeberg Alm und zum Totenkirchlein. Zuerst über den Zufahrtsweg Mark. 22 Richtung Süden, bis man beim „Binder“ auf den Rundweg „Zum Toten“ trifft. Dieser führt teilweise recht steil hinauf zur Nischebenalm und auf dem neuen Forstweg weiter zur Gschwendtalm. Hier verlässt man den Wald und wandert in sanfter Steigung durch offenes Gelände. Schon bald gelangt man an die Kreuzung mit Mark. Nr. 6, auf der man geradeaus fortsetzt. Auf das Wegkreuz am Joch folgt ein Latschenfeld; sofort dahinter biegt man scharf links ab und steigt kurz hinauf zur Seenplatte der Seeberg-Seen. Wer den Weg etwas abkürzen möchte, quert durch die Senke nach Osten zur Alm Moar in Ums und über den Forstweg hinüber zum Prackfiederer Jöchl. Sehr viel lohnender aber ist der kurze Aufstieg nach Süden zur Seeberg Alm und in den Sattel mit dem wunderschön gelegenen Totenkirchlein. Herrlicher Rundblick! Über den flachen Rücken wandert man nun in Richtung Nordosten (Mark. 16) zum

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture of Marco Bitittelli
Marco Bitittelli
August 16, 2013 · Community
Show more

Photos from others