Road biking Premium content

Von Bozen auf den Jaufenpass im Passeiertal

Road biking · Südtirols Süden
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Mit dem Rennrad über die Talferbrücke verlassen wir die Bozner Altstadt.
    Mit dem Rennrad über die Talferbrücke verlassen wir die Bozner Altstadt.
    Photo: Hannes Riegler
m 2000 1500 1000 500 120 100 80 60 40 20 km
moderate
Distance 135.8 km
7:43 h
1,984 m
1,984 m
Speed- und Kurvenspaß
Diese Rennrad Tour führt auf einen Alpenpass, der das Passeiertal mit dem Wipptal verbindet. Über das Etschtal nach Meran und weiter nach St. Leonhard gibt es keine steile Passagen. Nach diesen angenehmen Kilometern zum Einwärmen gewinnt man mit jedem Tritt an Höhe. Diese Rennradroute ist ein Streifzug durch Südtirols Klimazonen und Dörfer.

Der Start der Rennrad Tour erfolgt in Bozen Zentrum. Zuerst vom Waltherplatz über die Museionsbrücke bis zur Talferbrücke. Von dort bis zum Grieser-Platz und weiter über die Vittorio-Veneto-Straße in Richtung Krankenhaus.  Kurz vor dem Krankenhaus Richtung Siebeneich/Terlan rechts abbiegen. Über die kaum befahrene Meraner-Staatsstraße entlang der Dörfer Terlan, Vilpian bis nach Meran fahren. Immer der Hauptstraße ins Zentrum nach Meran folgen und kurz vor der Postbrücke Richtung Passeiertal abbiegen. Entlang der Hauptstraße bis nach St. Leonhard weiter und dann auf die Passstraße zum Jaufenpass abbiegen. Von St. Leonhard sind es noch 20 km zum Pass mit einem Höhenunterschied von knapp 1.300 Hm. Rückkehr wie Anfahrt, wobei man über den Radweg in Meran einfahren kann, um dem Wegabschnitt der Haupsstraße über Sinich zu meiden (bei der Postbrücke in Meran gerade aus weiter über den Thermenplatz und dann der Beschilderung Bozen folgen).

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others