Road biking Premium content

Rundweg im Oberen Nonstal mit Anstieg auf das Brezer Joch

Road biking · Val di Non
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Landschaft von Rumo und Umgebung.
    Landschaft von Rumo und Umgebung.
    Photo: Apt Val di Non
m 1400 1200 1000 800 600 400 50 40 30 20 10 km
moderate
Distance 50.8 km
4:03 h
1,262 m
1,263 m
1,410 m
529 m
Herausfordernder Rundweg mit 51 km (maximale Steigung: 18%) durch Apfelplantagen in einer Höhe von bis zu 1.400 m. Die Tour kann von allen Ortschaften entlang des Weges ausgehend begonnen werden.

Von Cles hält man sich auf der Provinzstraße in Richtung Trient, kommt dabei an der Brücke des Damms von Santa Giustina vorbei und fährt bis nach Dermulo nach oben. Man biegt nach links in Richtung Fondo/Mendelpass und beginnt dabei einen leichten Anstieg (5 km), welcher nach Sanzeno führt. Man folgt weiter der Staatsstraße und biegt nach dem Rätischen Museum nach links, wobei man den Markierungen nach Casez und Dambel folgt. Auf dieser wenig befahrenen Straße erreicht man Dambel (inmitten von Apfelbäumen) und steigt zu den Wiesen von Sarnonico wieder an. Man passiert die Kirche und biegt am Ende des Anstiegs (nach dem Sportplatz) nach links, um so die nahe gelegene Ortschaft Fondo zu erreichen. Von hier folgt man den Schildern zum Tonalepass und nach einer ergiebigen Abfahrt (etwas mehr als 2 km) biegt man bei der Kreuzung nach rechts nach Castelfondo und Laurein. Hier beginnt ein langer Anstieg, welcher anfangs einfach ist und nach Castelfondo fordernder wird (atemberaubende 5 km).

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others