Mountainbiking Premium content

Zum Furkelsattel

Mountainbiking · Kronplatz
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Eine einfache Mountainbiketour, meist auf Asphalt, teils auf Forstwegen
    Eine einfache Mountainbiketour, meist auf Asphalt, teils auf Forstwegen
    Photo: Manuel Demetz
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 12 10 8 6 4 2 km
easy
Distance 12.5 km
2:07 h
531 m
531 m
Unter dem Kronplatz.
Der Furkelsattel verbindet auf 1750 m, zwischen dem 2275 m hohen Kronplatz und dem 2507 m hohen Piz da Peres, St. Vigil in Enneberg mit Olang im Pustertal.

Unter Rennradfahrern ist er als kürzeste und verkehrsarme Verbindung zwischen dem Gadertal und dem östlichen Pustertal sehr bekannt. Auf der Sonnenseite oberhalb von St. Vigil fehlt es auf dieser Tour im Sommer sicherlich nicht an der Betriebstemperatur, zumal die 500 Höhenmeter am Stück anfallen. Dann schon eher an der Kraft, da Einsteigern die kurzen, aber steilen Anstiege nicht ganz leicht fallen werden. Ein echter Geheimtipp: der Abstecher ins kleine Dorf Enneberg Pfarre. Das Dorf ist sehr ursprünglich und durch die Landwirtschaft geprägt. Der alte Ortskern mit der Pfarrkirche von Enneberg, einem Marien-Wallfahrtsort, hat durch seine authentische ladinische Kultur einen ganz eigenen Charme. Tourenbeschreibung Von der Talstation ➊ 1220 m an der Umlaufbahn „Miara“ dem Wegweiser Furkelsattel Nr. 1 steil bergauf bis zur Kreuzung ➋, hier geradeaus weiter bis zur Gabelung ➌, links immer bergauf bis zum Restaurant „La Miara“ ➍ 1500 m, weiter bis zur Kreuzung ➎ geradeaus auf dem

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others