Mountainbiking Premium content

Von Aschbach aufs Vigiljoch

Mountainbiking · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Von Aschbach aufs Vigiljoch: Das bekannte Kirchlein lädt auch Sportler zum Innehalten ein.
    Von Aschbach aufs Vigiljoch: Das bekannte Kirchlein lädt auch Sportler zum Innehalten ein.
    Photo: Edith Runer
m 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km
moderate
Distance 26.4 km
3:04 h
677 m
1,515 m
Genusstour am Joch
Es gibt anspruchsvolle MTB-Touren, die direkt vom Tal aufs Vigiljoch führen. Und es gibt eine Seilbahn, die es auch „gemütlicheren“ Sportlern ermöglicht, dieses herrliche Stück Südtirol zu erradeln. Lediglich 680 hm sind bei dieser Tour zu bewältigen.

Von Rabland schweben wir mit der Seilbahn hinauf nach Aschbach (die Bahn fährt im Sommer durchgehend ohne Fahrplan).  Offensichtlich treiben sich hier recht viele Mountainbiker herum, denn schon gleich am Ausgang der Bahn findet sich ein gelbes Hinweisschild für Radler: „Vigiljoch-Naturnser Alm“. Diesem Schild folgen wir. Es geht zunächst über eine schmale Asphaltstraße, dann über den Forstweg Weißwand in angenehmer Steigung durch herrlichen Wald bis zu einer Kreuzung. Dort fährt man links direkt aufs Vigiljoch, rechts zur Naturnser Alm. Wir entscheiden uns für den „Umweg“ über die Alm. Die Forststraße ist auf einem  kurzen Stück unterbrochen, auf dem das Rad teilweise geschoben werden muss. Die  im Sommer bewirtschaftete Naturnser Alm liegt auf über 1900 Meter, womit wir unser „Höhenziel“ fast schon erreicht haben. Trotzdem geht es danach auf dem Weg 9 A ein paar hundert Meter ziemlich steil empor, bevor wir auf einen sehr abwechslungsreichen Streckenabschnitt (später Nr. 9) stoßen,

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others