Mountainbiking Premium content

Varone-Lago di Tenno

Mountainbiking · Garda Trentino
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Von Campi führt ein bis zu 30 % steiler, meist betonierter Waldweg direkt nach Riva del Garda.
    Von Campi führt ein bis zu 30 % steiler, meist betonierter Waldweg direkt nach Riva del Garda.
    Photo: Sportler AG
m 800 700 600 500 400 300 200 100 -100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 20.4 km
3:23 h
751 m
752 m
Blaue See
Diese mittelschwere Rundtour beginnt in Varone und führt von Tenno zum gleichnamigen See. Dieser überschaubare Bergsee mit seiner blau-grünen Farbe wird auch der „Blaue See“ genannt. Die Seeumrundung ist nur zu Fuß erlaubt

Der Start erfolgt in ➊ Varone (120 m) gleich neben dem Sportplatz (kleiner Parkplatz). Der Beschilderung „Anello Garda Sarca“ (Loc. Roncaglie) auf der steilen und etwas verwinkelten Straße bis ➋ Deva 260 m) folgen. In der Linkskehre bei Deva die Straße überqueren und bergauf (Abkürzung/Beschilderung folgen) bis zur Einmündung in die ➌ SP 37. Man folgt ca. 1,3 km der Straße bis zur Abzweigung nach Tenno; rechts talabwärts das Tal queren. In leichter Steigung erreicht man das ➍ Castello di Tenno (430 m). Der Hauptstraße bergauf bis zur ersten Linkskehre folgen, zwischen Haus und Straße in den Forstweg einfahren (Wegweiser Lago di Tenno). Bei der ➎ S.-Antonio-Kirche (556 m) folgt man kurz der SS 421 bis zur Kreuzung. Zwischen dem Hotel Cristina und der Bar Borgo in die steile Straße einfahren. Beim Wegkreuz rechts halten und weiter bis zum kleinen Brunnen vor dem gebührenpflichtigen ➏ Parkplatz. Links bergauf führt teils auf einem Forstweg eine kurze Abfahrt bis zum ➐ Parkplatz am

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others