Mountainbiking Premium content

Predaia Superbike

Mountainbiking · Val di Non
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Sich am Pass mit den Meistern messen: Die Strecke der heimischen Giganten
    Sich am Pass mit den Meistern messen: Die Strecke der heimischen Giganten
    Photo: Apt Val di Non
m 1400 1200 1000 800 600 35 30 25 20 15 10 5 km
moderate
Distance 36.8 km
5:31 h
1,150 m
1,150 m
Sehr abwechslungsreiche Strecke, die in Höhenlage alle Hänge der Predaia überquert (Veranstaltungsort des Rennens "Predaia Superbike" ). Flow Trail durch gemütliche Wälder, vorbei an glitzernden Seen, lange Aufstiege in Höhe der Hänge des Monte Roen, Ausblick auf die Brenta-Dolomiten und attraktive Trails.

Von Smarano Richtung Sportzone in den Nadelwald. Entlang des Waldweges und des Trails hinunter auf Weg. Nr. 12 bis zum Tavon See und weiter (Trail und Saumpfad) zum Coredo See. Am Ufer entlang, zurück zur Nordseite des Tavon Sees. Auf der Westseite weiter (immer auf dem Trail) Richtung Süden, bis zum letzten Waldweg auf dieser Strecke (extrem steil), der zur Marienstatue auf dem Rücken des Berges „Pineta di Coredo“ führt. Auf dem Grat des Berges Dossi weiter auf gemütlichem Weg Richtung Tavon, dann wieder weiter nach Osten in Richtung Einsiedelei. Das schattige Tal des Rio Verdes ist perfekt geeignet, um eine kleine Rast einzulegen und dann entlang des Wildbachs weiterzufahren (zwei nennenswerte Steigungen). Die Straße verlagert sich anschließend auf die andere Seite des Tals (km 14.4) und der Aufstieg geht Richtung Val di Toc weiter. Bei km 15.8 beginnt die Forststraße, die nach Alpe di Coredo führt. Hier jedoch nach rechts (wieder Richtung Tal) nach Sette Larici abbiegen. Bei km 17.9

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others