Mountainbiking Premium content

Moena – Pellegrinopass – Fuciade – Moene

Mountainbiking · Val di Fassa
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Grobe Stolle können im Fassatal kein Fehler sein
    Grobe Stolle können im Fassatal kein Fehler sein
    Photo: Manuel Demetz
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 30 25 20 15 10 5 km
moderate
Distance 32.1 km
4:24 h
1,009 m
840 m
Im Herz der Dolomiten.
Der größte Ort im Fassatal, Moena, ist umgeben von Superlativen der Dolomiten. Marmolada, Sella, Rosengarten, Monzonigruppe – hier hat die Natur wirklich nicht gespart. Viel können die Touristiker vor Ort daher nicht verkehrt machen.

Natürlich zieht es die Mountainbiker in den kleinen Ort. 4500 Teilnehmer zählt allein der Bikemarathon „Val di Fassa Bike“, bei dem es ziemlich hart über 65 km und 2800 Höhenmeter geht. Im Vergleich dazu läuft es auf dieser Tour schon fast gemütlich. Trotzdem sollte man den Uphill durch das San-Pellegrino-Tal bis zum gleichnamigen San-Pellegrino-Pass nicht unterschätzen, denn der Pass liegt auf 1920 m. Dort oben besticht u. a. im Süden der Anblick des Pale di San Martino (auch Palagruppe) mit mehreren Dreitausendern. Nicht minder spektakulär ist am Wendepunkt auf fast 2000 m Höhe das Rifugio Fuciade. Anfang der 60er Jahre von Priestern als Raststätte für Wanderer gebaut, kocht heute Sergio Rossi im Berghüttenambiente auf Feinschmeckerniveau. Allein der Weinkeller umfasst über 300 Positionen. Damit rechnet man so weit oben mit Sicherheit nicht. Ob und wie man nach der Einkehr noch das Bike besteigen kann, bleibt jedem selbst überlassen. Einfach wird’s jedenfalls nicht.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others