Mountainbiking Premium content

Malcesine-Altissimo

Mountainbiking
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Für diese lange Umrundung sind Kondition, gute Bremsen und Zeit gefragt.
    Für diese lange Umrundung sind Kondition, gute Bremsen und Zeit gefragt.
    Photo: Sportler
m 1500 1000 500 -500 35 30 25 20 15 10 5 km
moderate
Distance 38.6 km
4:10 h
583 m
2,261 m
Übergang
Der erste Teil dieser abfahrtsorientierten Panoramatour befindet sich noch in der Provinz Verona. Fast genau am Übergang Bocca di Navene passiert man die Provinzgrenze ins Trentino. Mit der Seilbahn Monte Baldo erreicht man von Malcesine bequem die Bergstation Tratto Spino

Von Malcesine mit der Monte Baldo-Seilbahn bis zur ➊ Bergstation Tratto Spino. Auf dem breiten Forstweg bis zur ➋ Einmündung in die Provinzstraße „Monte Baldo“. Richtung Rif. Graziani, erreicht man erst den ➌ Rifugio Bocca di Navene (1424 m) und nach ca. 200 Hm bergauf den ➍ Berggasthof Rifugio Graziani (1650 m). Der Straße folgend, passiert man 2 dunkle Tunnel und gelangt zur Ortschaft ➎ San Valentino (1314 m). Auf der Straße bergab erreicht man ➏ S. Giacomo (1200 m). Bei der kleinen Kapelle links einfahren (Wegweiser Nr. 622), und auf dem Forstweg in nördlicher Richtung bis zur ersten Gabelung. Geradeaus weiter über die steile Betonrampe abfahren. Der Beschilderung „Side Trail Altissimo“, bis Festa in die entgegengesetzte Richtung folgen (kurze Schiebepassage bergab). Von ➐ Festa (880 m), links der MTB-Route Gardabike folgen. Bergauf, dem schattigen Forstweg (zwei kurze steile Rampen) bis zur ersten Abzweigung folgen. Rechts auf dem Waldweg (Wegweiser „Le Torbiere“ ) beginnt die

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture of Gabriele Bonapersona
Gabriele Bonapersona
June 23, 2020 · Community
Show more
Profile picture of Gabriele Bonapersona
Gabriele Bonapersona
June 23, 2020 · Community
Show more

Photos from others