Mountainbiking Premium content

Hoch über dem Etschtal

Mountainbiking · Südtirols Süden
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • "Gute Aussichten" verspricht die Tour hoch über dem Etschtal.
    "Gute Aussichten" verspricht die Tour hoch über dem Etschtal.
    Photo: Edith Runer
m 1200 1000 800 600 400 200 40 30 20 10 km
moderate
Distance 45.1 km
5:38 h
1,129 m
1,125 m
Gute Aussichten
Das verspricht diese technisch leichte, aber doch längere MTB-Tour, die vom Etschtal ins Gebirge oberhalb von Eppan, Andrian, Nals und Gargazon führt.

Vom Dorfzentrum in Terlan fahren wir auf dem Andrianer Weg zur sogenannten „Tschigg“-Brücke, überqueren diese, biegen gleich scharf nach links und sofort wieder rechts ab. Nach rund 500 Metern sind wir auf der alten Straße nach Eppan, fahren bis Unterrain und weiter in Richtung St. Pauls. Gleich beim ersten Hinweisschild „Missian“ biegen wir rechts ab. Hier geht es schon ordentlich aufwärts. In Missian orientieren wir uns zunächst wieder in Richtung St. Pauls (Markierung  9), halten uns beim Hof „Huebenburg“ rechts und gelangen  so direkt zur Straße nach Perdonig. Auf über 800 Metern Meereshöhe  liegt dieses Dörfchen, und nur kurz ist die Verschnaufpause bei der Abfahrt in Richtung Gaid. Denn schon bald steigt der Fahrweg wieder an. Gaid liegt noch einmal rund 100 Meter höher als Perdonig. Kurz oberhalb des letzten Hofes geht der Fahr- in den Forstweg „Gaider Wiesen“ über. Diesem folgen wir bis zu einer Kreuzung, wo wir uns rechts halten und dem Hinweisschild „St. Apollonia“ folgen.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others