Mountainbiking Premium content

Große Montiggler Waldrunde

Mountainbiking · Südtirols Süden
Responsible for this content
Tappeiner Verlag
  • Zu jeder Jahreszeit schön, mit dem Rad zum Montiggler See
    Zu jeder Jahreszeit schön, mit dem Rad zum Montiggler See
    Photo: www.sentres.com
m 500 400 300 16 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 16.2 km
1:38 h
262 m
262 m
Bikerevier.
Der Montiggler Wald, zwischen Girlan und Kaltern gelegen, ist durchzogen von einem Netz aus breiten Forststraßen. Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein ein ideales Gebiet für eine abwechslungsreiche Rundtour.

Direkt beim Parkplatz folgt man dem Fahrradweg links in Richtung Kaltern. Nach 1 km zweigt man links und dann sofort wieder rechts ab, um der Beschilderung Lavasontal zu folgen. Auf der Teerstraße rollt man bei konstantem Gefälle abwärts, vorbei an einem Reitstall auf der rechten Seite, bis zu einer Wegkreuzung, bei der man nicht Richtung Radroute Auer weiterfährt, sondern der Teerstraße geradeaus folgt. Nun heißt es in die Pedale treten: aufwärts geht es durch den lichten Laubwald und weiter auf der Forststraße Unterberg. Nach 1,6 km, bei einer Wegkreuzung, biegt man links in die Teerstraße ein und folgt dieser Richtung „5 Montiggl“ bis zu einer Schranke. Bei dieser rechts zur inmitten von Apfelwiesen gelegenen Kirche von Montiggl, danach rechts weiter (Markierung Nr. 5) auf der verkehrsarmen Straße bis zum Großen Montiggler See (Nr. 20). Beim See, direkt bei der Einfahrt zum Parkplatz, zweigt man links auf die Teerstraße ab. Vorbei am Großen See erreicht man auf dem Radweg St.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others