Mountainbiking Premium content

GARDASEEUMRUNDUNG – 1. ETAPPE

Mountainbiking · Garda Trentino
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Eine lange, anstrengende Bergfahrt bis zum Tremalzo.
    Eine lange, anstrengende Bergfahrt bis zum Tremalzo.
    Photo: Sportler Ag
m 2000 1500 1000 500 -500 50 40 30 20 10 km
difficult
Distance 52.2 km
11:07 h
3,055 m
2,469 m
Riva-Tremosine
Wer die Umrundung des Gardasees in Angriff nehmen möchte, sollte eine gute Kondition, Ausdauer und eine sichere Fahrtechnik mitbringen. Immerhin sind in vier Tagen 186 Kilometer und fast 6000 Höhenmeter zu bewältigen

Vom Hafen in ➊ Riva del Garda (70 m) folgt man in südlicher Richtung etwa 500 m der „westlichen Gardesana“; kurz vor dem Tunnel beginnt der Aufstieg auf dem „Sentiero del Ponale“. Bei der ersten Weggabelung rechts halten (Wegweiser Pre/Molina). Man folgt knapp 2 km der aufgelassenen Zubringerstraße ins Ledrotal bis zur Einmündung in die ➋ SS 240. Auf der Hauptstraße bergauf bis zur Brücke, diese überqueren und rechts auf den steilen Forstweg (auch Radroute) talein weiter (Wegweiser Pre/Molina). Der Beschilderung folgend erreicht man das Dorf ➌ Pre (501 m). Durch die Ortsmitte durch und immer talein bis ➍ Molina di Ledro (640 m). Nach etwa 700 m mündet man in die Hauptstraße nahe dem ➎ Info-Point. Auf der linken Seeseite folgt man der Straße bis zum Hafen von Pieve di Ledro. Nach der kleinen ➏ Steinbrücke links auf der Radroute der Beschilderung Passo Tremalzo folgen zum ➐ Kirchlein S. Lucia (709 m) und zur Ortschaft ➑ Alla Costa (730 m). Der Beschilderung folgend mündet eine

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others