Mountainbiking Premium content

Die Karerseetour

Mountainbiking · Eggental
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Jens Staudt
m 1800 1600 1400 1200 1000 35 30 25 20 15 10 5 km
difficult
Distance 35 km
4:57 h
1,118 m
1,117 m
1,885 m
1,094 m
Die hier beschriebene klassische Karerseetour verbindet in einer weiten Runde den Nigerpass und den Karerpass. Dazu fährt man zunächst über einen spannenden Trail ins benachbarte Gummer, um sich dann über Schotterwege und Trails zum Nigerpass hochzuarbeiten. Nach der Querpassage zum Karerpass folgt eine herrliche Abfahrt. Genügend Südtiroler Hütten warten sowohl auf dem Hin- wie auf dem Rückweg, um die Tour genüsslich abzuschließen.

Nach dem Start biegt man nach rechts in die Romstraße ein, auf der man Gummer erreicht. Weiter bis Pension Erna, am Ortsausgang geht es rechts bergauf auf den Taufenweg Nr. 2A, der auf den Rücken zwischen Gummer und Steinegg führt. Nach einer steilen Teer-Auffahrt biegt man nach links in den Taufenweg ab. Verlässt man den Fichtenwald, sieht man rechts oben die Zipperle-Säge, zu der man bergauf fährt. Von dort verläuft die Tour nach links über den Hof Lärchenwald zum Ritsch, um nach rechts weiter in Richtung Schillerhof zu leiten (Weg Nr. 1). So umrundet man den Taltbühel auf seiner nördlichen Seite und trifft aufs Wolfsgrubenjoch. Von dort sind es auf einem leichten Schotterweg nur noch wenige Minuten bis zum Schillerhof.   Der Weiterweg zum Nigerpass verläuft relativ einfach und weist nur geringe Höhenunterschiede auf. Am Nigerpass angekommen rollt man kurz nach rechts und freut sich schon mal innerlich auf den letzten Höhenmeter. Auf der alten Rodelbahn misst das GPS-Gerät auf

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others