Mountain tour Premium content

Zur Sterzinger Hütte in Pfitsch

Mountain tour · Eisacktal/Südtirol
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Der “Regenstein” am Weg zur Sterzinger Hütte
    Der “Regenstein” am Weg zur Sterzinger Hütte
    Photo: Athesia Verlagsanstalt
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 11.8 km
6:22 h
1,253 m
1,248 m
Von Felstürmen bewacht
Die Umgebung der Hütte wird von grünen, im Hochsommer mannigfach blühenden Grashängen bestimmt. Andererseits ragen unweit der Hütte auch schlanke und bizarre Felsformen empor.

Vom Weiler Burgum im Pfitscher Tal (1372 m) stets auf dem mit Nr. 2 markierten Fußweg in langem, meist mittelsteilem Waldanstieg hinauf zu den Burgumer Almen und durch die schönen Bergwiesen zur Sterzinger Hütte (2344 m; die Sterzinger Hütte steht seit 2016 Wanderern als Selbstversorgerhütte zur Verfügung); ab Burgum 2:30-3 Std. – Empfohlener Abstieg: Von der Hütte auf Steig 2 zuerst über Grasgelände und Gesteinsschutt hinauf ins Karjoch (2625 m; ab Hütte knapp 1 Std.); hier den zur Wilden Kreuzspitze ansteigenden Steig 2 nach links verlassend und ostseitig der Mark. 17 folgend auf Pfadspuren über Blockwerk hinunter zu den Almen im Großbergtal, auf dem stets breiten, nur mäßig absteigenden Weg 17 in schöner Wanderung hinaus nach Fußendraß im Pfitscher Tal (ab Hütte ca. 3:30 Std.) und entweder zu Fuß (etwa 0:45 Std.) oder mit Fahrgelegenheit zurück nach Burgum.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others