Plan a route here Copy route
Mountain tourrecommended route

Naturnser Hochwart bis Schwarzer

Mountain tour · Meraner Land
Profile picture of Johannes Renfordt
Responsible for this content
Johannes Renfordt 
  • Morgensonne an der Legeralm
    / Morgensonne an der Legeralm
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Ein erster Blick zur aus der Perspektive doppelgipflig erscheinenden Naturnser Hochwart
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Unweit der Außerfalkomaialm öffnet sich der Blick zu den Bergen des Kirchbachtals
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / An der Ausserfalkomaialm
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Blick über die Ausserfalkomaialm und zu Hochjoch und Peilstein
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Der Gipfelkamm der Naturnser Hochwart ist erreicht
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Nach Norden fällt die Naturnser Hochwart steil ab
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Am ungewohnt einsamen Gipfel
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Tiefblick zur namensgebenden Ortschaft Naturns
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Jenseits des Bozener Talkessels sind die Dolomiten zu erahnen
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Die Ultner Hochwart auf der anderen Talseite, dahinter die Brentagruppe
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Blick über das Vigiljoch hinweg zu Hirzer und Ifinger
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Ein spätsommerlicher Wintereinbruch hat viel Schnee im Zufrittkamm hinterlassen
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Rückblick zur Naturnser Hochwart
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Auf der Drei-Hirten-Spitze lösen sich die Wolken binnen weniger Minuten auf
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Die Vieh-Hirten-Spitze wird glücklicherweise auf ihrer linken Flanke umgangen
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Am Falkomaisee vorbei lässt sich der Tourenvorschlag bei Bedarf abkürzen
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Rückblick zur Vieh-Hirten-Spitze
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Diese fast mannhohe Stufe muss ohne Versicherungen im Abstieg begangen werden
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Rückblick von der Schwarze über den Grat zur Naturnser Hochwart
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Am Gipfelkamm der Schwarze
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Blick über die Innere Falkomaialm zur Laugenspitze
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Die recht neue Biwakschachtel duckt sich in den Windschatten zweier Felsblöcke
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Rückblick vom Plombodensee zur Schwarze
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Am Plombodensee
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Der Abstiegsweg führt am kleineren Südlichen Plombodensee vorbei
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Auf der Ostseite wird der See von einem steilen Felsriegel begrenzt
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Das Obere Kirchbachtal mit der Inneren Falkomaialm kommt langsam näher
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Ein kleiner Almbach sammelt sich
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Auf dem Weg zur Inneren Falkomaialm zeigen sich die zuvor überschrittenen Gipfelziele auf der linken Seite
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Ein Wirtschaftsweg führt von der Inneren Falkomaialm sehr bequem zum Hühnerspiel
    Photo: Johannes Renfordt, Community
  • / Am Hühnerspiel beginnt ein wenig aussichtsreicher Steig, vorher zeigt sich aber noch einmal die Laugenspitze im besten Nachmittagslicht
    Photo: Johannes Renfordt, Community
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 19.1 km
8:00 h
1,426 m
1,426 m
2,616 m
1,540 m

Author’s recommendation

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Schwarzer, 2,616 m
Lowest point
Parkplatz bei den Kaserbachhöfen, 1,540 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Start

Parkplatz bei den Kaserbachhöfen (1,539 m)
Coordinates:
DD
46.576526, 11.042849
DMS
46°34'35.5"N 11°02'34.3"E
UTM
32T 656529 5160133
w3w 
///riotous.tablespoon.consequently

Destination

Parkplatz bei den Kaserbachhöfen

Turn-by-turn directions

Note


all notes on protected areas

Public transport

Getting there

Parking

Coordinates

DD
46.576526, 11.042849
DMS
46°34'35.5"N 11°02'34.3"E
UTM
32T 656529 5160133
w3w 
///riotous.tablespoon.consequently
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Tabacco Karte Nr. 042 Ultental - Deutschnonsberg/Val d'Ultimo - Alta Val di Non

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
19.1 km
Duration
8:00 h
Ascent
1,426 m
Descent
1,426 m
Highest point
2,616 m
Lowest point
1,540 m
Circular route Scenic Summit route Scrambling required Ridge traverse Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view