Mountain tour Premium content

Kraxentrager

Mountain tour · Eisacktal/Südtirol
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Der Weg zum Kraxentrager führt über dieses Grat.
    Der Weg zum Kraxentrager führt über dieses Grat.
    Photo: Martin Martinelli
m 3000 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 16.1 km
8:21 h
1,585 m
1,584 m
Gipfel an der Grenze Österreich-Italien
Über die Landshuter-Europahütte zum Kraxentrager.

Der Startpunkt zum Gipfel des Kraxentrager ist der Parkplatz neben der Feuerwehrhalle. Der Staatsstrasse zur Kirche folgen, immer gerade aus und vorbei am Gasthaus „Neuwirt“. Dem Weg 3B entlang am „Nagler Bach“ folgen. Der Weg ist nicht besonders schwierig und verläuft bis zur Beilsteinalm auf 2019 m durch Wald. Auf der Höhe von 2419 m folgen wir links dem Weg 3 (Landshuter Höhenweg) bis zur Europahütte (Landshuter Hütte). Nach einer ausgiebiger Rast folgen wir dem Weg 3A zum Kraxentrager, der auf dem Kamm (Grenze Österreich-Italien) entlang verläuft. Es gibt eine kurze Passage, die etwas ausgesetzt ist, aber es befindet sich ein Stahlseil zur Sicherung. Oben angekommen kann man sich im Gipfelbuch eintragen und die herrliche Aussicht in Ruhe genießen. Der Rückweg zur Europahütte verläuft gleich. Dort angekommen würde ich vorschlagen, dem Weg 3A der nach Platz führt, zu folgen. Der Weg ist steiler als über die Beilsteinalm, aber man ist schneller im Dorf. Unten angekommen, kann

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others