Mountain tour Premium content

Im oberen Vinschgau: auf das Mittereck

Mountain tour · Vinschgau
Responsible for this content
Sentres
  • Ausgangspunkt der Gipfelwanderung ist St. Valentin auf der Haide
    Ausgangspunkt der Gipfelwanderung ist St. Valentin auf der Haide
    Photo: Tappeiner AG
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 12 km
6:54 h
1,615 m
1,615 m
Wilder Berg, sanft geformt
Die Hänge der Planeiler Berge sind zwar meist steil und abschüssig, aber trotzdem hoch hinauf grasbewachsen; die Randgipfel, so auch das Mittereck, weisen zahme Formen auf. Ihre Besteigung jedoch ist nicht so einfach, wie es vielleicht den Anschein hat.

Von St. Valentin auf der Haide (1470 m) der Markierung 6 folgend südostwärts auf der zum »Dörfl« führenden Straße ein Stück hinan, dann links ab (weiterhin Markierung 6) und nordöstlich zum Bergfuß, nun rechts auf dem Steig 6 durchwegs ziemlich steil am Waldrücken hinauf zum »Bergl« (2176 m), über den Gratrücken weniger steil der Markierung folgend hinauf zum Großhorn (2636 m, ab Ausgangspunkt 2:30 Std.), ostwärts kurz hinab in die Plawennscharte (2548 m) und ostwärts über den Grat unschwierig hinauf zum Mittereck (2908 m; ab Großhorn 1 Std.) – Abstieg: wie Aufstieg (2:30 Std.).

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others