Mountain tour Premium content

Hochalpenkopf

Mountain tour · Hochpustertal
Responsible for this content
Tappeiner Verlag
  • Ausgangspunkt der Wanderung, der bekannte Pragser Wildsee
    Ausgangspunkt der Wanderung, der bekannte Pragser Wildsee
    Photo: Tappeiner AG
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 16.3 km
7:20 h
1,183 m
1,183 m
Im Pragser Tal
Schöne Gipfeltour mit Hochalmquerung im Pragser Tal

Hinter dem Hotel Pragser Wildsee leitet ein angenehmer Waldweg mit Markierung 20 zum Riedlhof (1563 m); weiter den Waldweg hinauf, bis dann Markierung 61 nach links zur Pragser Kaser hinaufführt. Vorbei an Almhütte und Almzaun windet sich der Steig nun in steilen Serpentinen bis zur Pragser Furkel (2225 m) mit Weide bzw. Grenzmauer. Mäßig steil beginnt nun die Hochalmquerung. Dieser nun folgen (Mark. 61) bis wiederum ein Steig nach rechts (Mark. 61A) hinauf zum Gipfel des Hochalpenkopfs (2542 m) führt. Diesem folgen und bald schon gelangt man zum Gipfelkreuz des Hochalpenkopfs. Für den Weiter- bzw. Rückweg bieten sich mehrere Möglichkeiten:   1. Den Anstiegsweg zurück zur ersten Gabelung. Nun nach Westen der Hochalm entlang; mehrfach sind dabei kurze Auf- und Abstiege zu bewältigen und so gelangt man zuerst auf die Flatschkofelscharte (2225 m) und dann weiter auf das Lapadures-Joch. Ab hier der Markierung 32 folgend absteigen Richtung Süden bis zur Hochalpenhütte (2214 m). Nun

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others