Mountain tour Premium content

Gölbner

Mountain tour · Osttirol
Responsible for this content
Tappeiner Verlag
  • Die Gölbnerblickhütte
    Die Gölbnerblickhütte
    Photo: Tappeiner AG
m 2500 2000 1500 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 12.5 km
6:40 h
1,355 m
1,355 m
„Landschaftsbeherrscher”
Der Gölbner ist der „Landschaftsbeherrscher” zwischen dem Winkeltal in Außervillgraten im Westen und dem Kristeiner Tal im Osten

Auf der Almstraße oder dem Wanderweg am Celar-Wasserfall vorbei zur Gölbnerblickhütte (1824 m). Rechts des Celarbaches dem Traktorweg bis zu den letzten Almhütten folgen. Der Steig wendet sich scharf nach rechts und wieder wird man vom Rauschen eines Gebirgsbaches für etwa 100 m begleitet, ehe man diesen quert und in mehreren Links-rechts-Schleifen zum Seealpl ansteigt. Einer Querung nach links folgend, erreicht man eine Anhöhe, hinter welcher sich aufgrund des Gletscherrückzugs der Alplsee gebildet hat. Der Weiterweg führt nach links und dann in mehreren Kehren über einige Geländestufen hinauf zum Kamm zwischen Hohem Schartl (2668 m) im Norden und Gölbner (2943 m) im Süden. Den Gipfel des Gölbners erreicht man über den von Permafrost zerrissenen Nordgrat. - Abstieg: wie Aufstieg.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others