Mountain tour Premium content

Etappe 2: Meraner Höhenweg

Mountain tour · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres
  • Richtung Hochforch
    Richtung Hochforch
    Photo: CHRISTJAN LADURNER
m 1600 1500 1400 1300 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 14.7 km
6:13 h
555 m
885 m
Taleinschnitte und Rinnen
Von Giggelberg nach Katharinaberg

Von Giggelberg (1565 m) streift man gemütlich durch schattige Wälder und über offene Hänge und erreicht ohne viel Mühe das Gehöft Hochforch (1555 m). Hier beginnt der Einstieg in die Schlüsselstelle des heutigen Tages. Bald schon erreicht man die 1000-Stufen-Schlucht und durchwandert Taleinschnitte und Rinnen, die zum Teil mit Treppen, Leitern und Sicherungen versehen sind. Auf diesem Abschnitt ist etwas Vorsicht geboten, ruhig und gleichmäßig sollte der Schritt sein. Schließlich steigt man auf lieblichen Bergwiesen aus und schlendert gemütlich hinüber zum Pirchhof (1445 m), der sich auch für eine kurze Einkehr anbietet, denn das Ziel ist noch weit entfernt. Vorbei an den urigen Bergbauernhöfen Gruber und Galmeinhof bis nach Innerforch (1470 m). Unterhalb des Weges zeigt sich die Aussichtsplattform von Unterstell, der Höhenweg schlängelt sich hoch oben weiter bis zum Linthof (1464 m) und hinein ins Schnalstal. Weit unten zeigt sich Schloss Juval. Gemütlich folgt der Weg den steilen

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Josef Grevinga
September 26, 2018 · Community
Show more

Photos from others