Mountain tour Premium content

Die Überschreitung des Schlern

Mountain tour · Seiser Alm
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Von der Seiseralm über den Schlern mit gleichnamiger Schutzhütte ins Tiersertal.
    Von der Seiseralm über den Schlern mit gleichnamiger Schutzhütte ins Tiersertal.
    Photo: Tappeiner AG
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 17.1 km
7:35 h
874 m
1,633 m
Wanderung zum Wahrzeichen Südtirols mit „bärenstarkem“ Abstieg
Der Schlern ist ein Berg mit Geschichte, voller Symbolkraft und verfügt zudem über eine markante Silhouette, die zum allbekannten Markenzeichen Südtirols wurde

Von St. Zyprian fährt man mit dem Bus (Linie 176) über Tiers und Völs zur Talstation der Gondelbahn in Seis und mit dieser nach Compatsch auf der Seiser Alm. Man folgt der Beschilderung zum Schlern abwärts zur Hauptstraße, die man überquert. Auf der gegenüberliegenden Seite wandert man ca. 300 m über die Straße (Markierung Nr. 10) bis zur Abzweigung zu den Schlernhäusern. Über Almwiesen gelangt man zur Saltnerhütte (auf Abschnitten Weg Nr. 5) und zum Fuße des Schlerns. Dort beginnt der Touristensteig (Markierung Nr. 1), der in Serpentinen auf die Schlernhochfläche und vorbei am Schlernhaus zum Gipfel führt. Vom Petz, so heißt die höchste Erhebung des Schlernplateaus, bietet sich ein beeindruckender Rundblick auf eine schier endlos erscheinende Bergwelt. Man geht zurück zum Schlernhaus und folgt dem Weg Nr. 2, der durch die Bärenfalle (Tschafatsch-Sattel) nach Weißlahnbad im Tierser Tal führt. Von hier zurück zum Ausgangspunkt nach St. Zyprian.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others