Mountain tour Premium content

Auf die Ultner Hochwart

Mountain tour · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Wiesenrodung der Seegrubenalm über dem mittleren Ultental
    Die Wiesenrodung der Seegrubenalm über dem mittleren Ultental
    Photo: Hanspaul Menara
m 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 12.3 km
6:48 h
1,491 m
1,491 m
2,612 m
1,133 m
Eine kühne, kecke Spitze
Die Ultner oder St. Walburger Hochwart ist eine recht kühn aufragende, wenn auch nicht schwierig zu besteigende Felsgestalt. Ja, der weit in das Etschtal hinausschauende Berg gehört überhaupt zu den ausgeprägtesten Gipfeln im Kamm, der das Ultental südseitig begrenzt.

Vom Parkplatz am Staudamm des Zoggler-Stausees westlich von St. Walburg (1140 m) stets der Beschilderung »Seegrubenalm« und der Markierung 20 folgend zuerst über die Dammkrone zum Bergfuß, rechts auf dem Uferweg talein bis zum links abzweigenden Weg 20 und auf diesem durch die Waldhänge größtenteils steil hinauf zur Seegrubenalm (1916 m; Ausschank; ab Ausgangspunkt 2:30 – 3 Std.). Von da auf dem Steig 20 durch Jungwald empor zur Waldgrenze und zu einer einfachen Hirtenhütte (ca. 2200 m, ab Alm 0:45 Std.), links über einen Rücken hinauf, schließlich auf sehr steilem Pfad (stets gute Markierung 20) über die Bergflanke empor zum Südwestgrat und über ihn problemlos zum Gipfel (2626 m; ab Ausgangspunkt 5 Std., ab Seegrubenalm gut 2 Std.). – Abstieg: Am sichersten über die im Aufstieg benützte Route in ca. 3 Std. – Landschaftlich lohnender ist zwar die Route über die Spitzner Alm, aber stellenweise ausgesetzt (teilweise gesicherte Felspassagen).

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others