Mountain tour Premium content

Auf die Hollbrucker Spitze

Mountain tour · Hochpustertal
Responsible for this content
Sentres
  • Sexten im Sextental ist Ausgangs- und Zielpunkt der Bergtour auf die Hollbrucker Spitze.
    Sexten im Sextental ist Ausgangs- und Zielpunkt der Bergtour auf die Hollbrucker Spitze.
    Photo: Athesia Verlagsanstalt
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 16.2 km
6:34 h
616 m
1,352 m
Von Süd- nach Osttirol.
Markanter Felsgipfel am Karnischen Höhenweg mit atemberaubender Aussicht.

Von Sexten (1316 m) zuerst mit der Helmseilbahn hinauf zur Bergstation (2050 m; Gaststätte). Von dort auf Weg 4 südostwärts zur Hahnspielhütte (2200 m, Berggaststätte) und zur Sillianer Hütte (2447 m, ab Seilbahn 1:30 Std.). Nun auf dem Höhenweg durch die Flanken des Hochgruben weiter zum Obermahdsattel (2470 m), hinauf zum Südwestrücken des markanten Hornischeggs (2550 m), kurz absteigend zum Klammbachsattel und links zur Kammsenke zwischen Östlicher und Westlicher Hollbrucker Spitze; hier links ab und auf dem felsigen, aber für sichere Geher unschwierigen Felspfad kurz hinüber und hinauf zum Gipfelkreuz auf dem Ostgipfel (2573 m; ab Sillianer Hütte 1 Std.). Empfohlener Abstieg: Vom Gipfel zurück bis zum Klammbachjöchl und auf Weg 133 südwestwärts hinunter zur Klammbachalm (1944 m; Ausschank, ab Gipfel ). Nun auf Weg 13 großteils Waldhänge querend zum Troyenbach, auf dem Sträßchen kurz weiter zu Heuhütten (»Negerdorf«), hier links ab und auf Weg 3 A hinunter zur Helmhanghütte (1610 m,

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others