Mountain tour Premium content

Auf die Hofmannspitze

Mountain tour · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Unscheinbar und doch überwältigend: Vom kleinen Gipfelkreuz der Hofmannspitze fällt der Blick direkt auf den Gletscher.
    Unscheinbar und doch überwältigend: Vom kleinen Gipfelkreuz der Hofmannspitze fällt der Blick direkt auf den Gletscher.
    Photo: Edith Runer
m 3000 2500 2000 1500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 16.3 km
8:06 h
1,350 m
1,361 m
Unscheinbarer Prachtgipfel
Sie trägt keinen bekannten Namen in Südtirols Bergwelt. Aber wer erst einmal auf dem Gipfel der Hofmannspitze am Übergang zwischen Passeier- und Ridnauntal gestanden hat, der wird sich diese Bergtour im Tourenbuch rot anstreichen: Wiederholung vorprogrammiert.

Wir starten bei den Parkplätzen an der Timmelsbrücke und wandern auf dem Forstweg Nr. 30 in Richtung  Timmelsalm, die wir nach einer guten halben Stunde erreichen. Ein Morgenkaffee tut dort gut, denn danach gibt es auf der gesamten Strecke keine Einkehr mehr.  Nun beginnt der Steig, der weiterhin mit Nr. 30 markiert ist und in der Beschilderung als Ziel die Müllerhütte bzw. das Becherhaus angibt. Mal etwas steiler, mal gemütlich eben, vorbei an den von wunderschönen  Mäandern beherrschten Hochflächen Unterkrumpwasser und Oberkrumpwasser, geht es zunächst hinauf bis zum Großen Timmels-Schwarzsee (auch Timmler Schwarzsee), der mit seinen rund 32 Metern zu den tiefsten Bergseen Südtirols – und mit seinem ebenfalls tiefen Blau wohl auch zu den schönsten zählt. Weiter oben befindet sich noch ein kleinerer See, den wir rechts liegen lassen und nun immer weiter in die Richtung des Schuttkars  unterhalb der Schwarzwandscharte emporsteigen, in dem uns selbst im August noch Schneefelder

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others