Mountain tour Premium content

Auf den Kortscher Schafberg

Mountain tour · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Der Hungerschartensee mit dem Kortscher Schafberg.
    Der Hungerschartensee mit dem Kortscher Schafberg.
    Photo: Martin Braito
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 14 12 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 14.9 km
7:26 h
1,325 m
1,325 m
Leichter Gipfelsieg
Von Kurzras über die Hungerschartenseen zum Gipfel

Von Kurzras (2011 m) auf Steig 4 am westlichen Talhang in rund 15 Min. talaus zum Wieshof (2001 m, Jausenstation; die Tour kann auch hier begonnen werden), weiterhin auf dem Waldsteig 4 nur leicht ansteigend südwärts hinein ins Lagauntal (2170 m) und in Serpentinen über steindurchsetzte Grashänge steil empor ins Taschljöchl (2772 m; hier ein massiver Notunterstand; ab Kurzras 3 Std.). Nun auf dem unmarkierten, aber unübersehbaren Hangweg in ebener, stellenweise leicht ausgesetzter Querung der Steilflanken westwärts, dann kurz abwärts zum unteren (2713 m) und in wenigen Minuten hinauf zum oberen Hungerschartensee (2778 m; ab Taschljöchl 0:30 Std.); schließlich vom östlichen Seeufer auf dem Fußpfad zuerst leicht ansteigend zu einer Kammsenke und dann westwärts über den breiten Bergrücken auf der hier mit Steinmännchen bezeichneten Weganlage problemlos hinauf und, bei einer Wegteilung links bleibend, problemlos zum höchsten Punkt der ausgedehnten Gipfelzone (3115 m; ab oberem See 1 Std.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others