Hiking trail Premium content

Zum Seefeldsee in Ulten

Hiking trail · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Steile Wanderung zu einer verlassenen Alm und zu einem außergewöhnlichen Bergsee
    Steile Wanderung zu einer verlassenen Alm und zu einem außergewöhnlichen Bergsee
    Photo: Tappeiner AG
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 10.4 km
4:21 h
991 m
991 m
Ein Teich im Feld
Steile Wanderung zu einer verlassenen Alm und zu einem außergewöhnlichen Bergsee, der ein besonderes landschaftliches Juwel darstellt. Er wurde nach der nahe gelegenen Seefeldspitze benannt.

Vom Parkplatz am Sportplatz aus wandert man kurz auf dem Gehsteig talauswärts und wählt dann den Weg mit der Markierungsnummer 18. Der Weg ist nun recht angenehm, mäßig steil und ohne große Mühe gehbar. In gut zweieinhalb Stunden steigt man zuerst durch Wald, abschnittsweise entlang des Auerbergbaches, zur bewirtschafteten Auerbergalm (1644 m, 1 ¼ Std. ab St. Nikolaus) auf. Sie ist auch über einen Forstweg erreichbar. Bald nach der Alm wird der Weg etwas schmaler und es gilt einen Steilhang zu überwinden. Die Wanderung ist technisch unschwierig, aber abschnittsweise recht steil, besonders am Geländesprung der Wasserfälle. Von den Hochflächen der Seefeldalm (2110 m, keine Einkehr möglich) aus sind es dann nur noch etwa zehn Minuten bis zum See. Der Seefeldsee liegt auf 2168 Metern inmitten eines Kessels, eingerahmt von hohen Bergen: Bichlberg (2579 m), Stübele (2671 m), Seefeldspitze (2539 m) und die Ilmenspitze (2656). Seine Ufer gehen fließend in die grünen Grasmatten über, in denen

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others