Hiking trail Premium content

Winterwanderung auf den Roen

Hiking trail · Val di Non
Responsible for this content
Tappeiner Verlag
  • Mendel
    Mendel
    Photo: Athesia-Tappeiner Verlag
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 8 6 4 2 km
easy
Distance 9.5 km
3:23 h
550 m
551 m
Der Berg ist zwar nur 2114 Meter hoch, aber die 360-Grad-Aussicht ist spektakulär. Schwarzhorn, Weißhorn, Latemar, Rosengarten, dahinter die Marmolata, die Sarntaler Alpen, die Ötztaler Alpen, der Ortler, die Brenta … und tief unten Überetsch und Unterland.

Der Weg auf den Roen wird nicht gespurt im eigentlichen Sinn. Da es sich aber um einen prächtigen Aussichtsberg handelt, sind meist viele Schneeschuh- und Skitourengeher dahin unterwegs, so dass man nach längeren Schönwetterperioden meist auch ohne „Zusatzausrüstung“ problemlos auf den Gipfel gelangt. Vom Parkplatz benützt man den Dreier-Sessellift und spart sich damit gar einige Höhenmeter – und vermeidet die für Fußgänger gesperrte Skipiste. Von der Bergstation steigt man kurz ab zur Halbweghütte (täglich geöffnet von Weihnachten bis Dreikönig, danach bis März an Wochenenden) und folgt der Markierung 500 durch den Wald. Zuerst etwas steil, später in leichtem Auf und Ab gelangt man zur im Winter nicht bewirtschafteten Roen-Alm (Malga di Romeno). Man folgt der Beschilderung „Roen“ nun wieder etwas steiler aufwärts, der Wald wird von Latschenfeldern abgelöst, und schließlich hat man den Gipfel erreicht. Etwas Vorsicht ist hier angesagt, denn zum Überetsch hinunter fällt die Felswand

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others