Hiking trail Premium content

Von der Plose zum Freienbühel und zur Talstation

Hiking trail · Eisacktal/Südtirol
Responsible for this content
Sentres
  • Beim langen Abstieg zum Freienbühl besonders angenehm, der Wanderstock
    Beim langen Abstieg zum Freienbühl besonders angenehm, der Wanderstock
    Photo: Manuel Demetz
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 6 5 4 3 2 1 km
moderate
Distance 6.9 km
2:18 h
40 m
1,018 m
Vom Berg ins Tal
Von der Bergstation der Plose Seilbahn zum Kirchlein auf dem Freienbühel und hinab zur Talstation.

Von der Plose Bergstation auf dem Steig Nr. 3 kurz hinunter  zur Plosestraße und dort entlang bis zum Parkplatz. Hier rechts am Rand unauffällig abzweigend führt der Steig (immer Markierung Nr. 3)  über den breiten Bergrücken im Hochwald in südwestlicher Richtung hinunter zu einem Sattel und kurz ansteigend zur Wallfahrtskirche auf dem Freienbühel. Dort führt der Stationenweg Nr. 5 auf längerer Strecke im schattigen Wald den Nordwesthang entlang hinunter in Richtung St. Andrä. Nach Überquerung der Trametsch-Skipiste führt der Weg zum Niederrutznerhof und folgt dann der Asphaltstraße zum Parkplatz an der Talstation der Seilbahn.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others