Hiking trail Premium content

Von der Brigolina Huette zum Malghetto

Hiking trail · Trento,Monte Bondone,Valle dell'Adige
Responsible for this content
Athesia
  • Distesa di massi della frana di Lavè
    Distesa di massi della frana di Lavè
    Photo: Athesia-Tappeiner Verlag
m 1200 1100 1000 900 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 13.7 km
4:29 h
595 m
587 m
Zwischen den Hütten des Monte Bondone
Die Geschichte erzählt von zahlreichen Ereignissen im Zusammenhang mit dem Recht auf Weidegang auf den Wiesen des Monte Bondone, der Anzahl der Tiere - Rinder und Schafe -, die die Gemeinden weiden konnten, der Aufenthaltsdauer vor der Rückkehr in die Ställe ihrer Dörfer.... Geschützt in ihrem architektonischen und ökologischen Wert sind die Hirtenhütten Zeugen der traditionellen Bergwirtschaft, obwohl nicht alle diese Strukturen noch den ursprünglichen Zwecken entsprechen. Neben der Malga Brigolina, die auch für die Verpflegung genutzt wird, gibt es die Malga Candriai, die neben schmackhaften typischen Gerichten auch Reiten organisiert (pädagogischer Bauernhof: Tel. 0461 947526), während das Malghetto, wo grasende Kühe gehalten werden, von einer Struktur der Forstbehörte Trient und Supramonte steht, die nach Absprache (Küche und Unterkunft) zur Verfügung steht. Dann gibt es auch noch die Malga Albi in der Gemeinde Garniga; Malga La Val oder Malga del Manuele oberhalb von Cavedine, wo man gelegentlich auf auf Schafherden trifft; Malga di Sardagna, auch als "Malgone" bekannt ...

Von der Malga Brigolina (998 m), nachdem man die jahrhundertealte Buche bewundert hat, die auf der darunter liegenden Wiese einsam aufsteigt, folgt man den Schildern "Il sentiero di Skippy", dem Häschen, das aus der Fantasie des Schriftstellers Mauro Neri entstand und zum Maskottchen des Monte Bondone wurde: die Route folgt teilweise dem Weg Sat n. 628 (Lehrtafeln, Bänke). Aufstieg durch den Wald zum Prà de la Fava (1100 m; 0.30 h), mit bedeckten Häusern, dann wird der Weg zu einer bequemen Forststraße zur Malga Mezavia, auch bekannt als Malga di Baselga (1180 m; 1 Stunde), in deren Nähe sich das Skistation der Rocce Rosse befindet. Der Weg 23 (zusammenfallend mit dem "Giro delle Malghe") führt zur Malghetto-Almhütte (Malghet; 1118 m; 0.20 h), wo man morgens inmitten des Walddufts schlafen und aufwachen kann. Zurück in Richtung "Giro delle malghe", der die Wiese vor der Hütte durchschneidet und in den Wald hinuntergeht, bis man den Sat-Pfad Nr. 621 erreicht; hier rechts auf einem

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others