Hiking trail Premium content

Vom Monte Generoso über die Alpe Genor nach Bellavista

Hiking trail · Ticino · closed
Responsible for this content
Tourenplaner SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Alp Nadigh.
    Alp Nadigh.
    Photo: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 6 5 4 3 2 1 km Zanhnradbahn Ferrovia Monte Generoso Monte Generoso Alp Nadigh
closed
moderate
Distance 6.1 km
2:15 h
245 m
634 m
1,700 m
1,221 m
Vom Gipfel des Monte Generoso geht es hinab zu zwei romantischen Tessiner Alpsiedlungen und später ein bisschen auf und ab zur Zwischenstation Bellavista der Monte-Generoso-Bahn.

1890 wurden die ersten Bergfahrten auf den Monte Generoso mit einer Dampflokomotive durchgeführt. Während der Kriegsjahre schien das Ende dieser Touristenattraktion gekommen, der Besitzer wollte die Bahn abbauen und das Eisen der Gleise verkaufen. Doch Gottlieb Duttweiler, Migros-Gründer, war überzeugt, dass diese aussergewöhnliche Ort mit seinem grandiosen Panorama erschlossen bleiben musste. 1941 kaufte er die Eisenbahn – und noch mehr als 75 Jahre später wird diese noch immer vom Migros Kulturprozent unterstützt. Als weitere Attraktion lockt seit Frühling 2017 das nach zweijähriger Bauzeit vom Architekten Mario Botta designte Restaurant «Fiore di pietra», die «Blume aus Stein». Von da wandern wir zuerst talwärts Richtung Nadigh, dann weiter auf angenehmem Weg zur Alpe Génor. Hier gibts sogenannte Nevère, mehrere meter in den Boden gebaute Rundbauten, die mit Schnee gefüllt wurden und während der Alpzeit als «Kühlschränke» die Milch für die Käseverarbeitung frisch hielten.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.

Questions and answers

Question from Luzy Finn · October 12, 2021 · Community
Show more
Answered by fritz hegi · October 12, 2021 · Community
Photo: fritz hegi, Community

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others